menu

"Call of Duty 2020": Missionsnamen & "Warzone"-Neuerungen geleakt

call-of-duty-black-ops-cold-war
Die neuen Infos deuten erneut an, dass "Call of Duty 2020" zur Zeit des Kalten Kriegs spielt. Bild: © Twitter / Okami 2020

Neue Infos zu "Call of Duty 2020"! Dataminer haben die geleakte Alpha-Version genauer unter die Lupe genommen und konnten die Missionsnamen der Singleplayer-Kampagne sowie die Namen der Multiplayer-Maps erbeuten. Im Code befanden sich außerdem Hinweise für neue Zonen in "Warzone".

Die aufgetauchte Alpha-Version von "Call of Duty 2020", die im Microsoft Store unter dem Namen "The Red Door" aufgeführt ist, ist zwar immer noch nicht spielbar. Dataminer konnten der Alpha nun aber zumindest einige neue Infos entlocken. Im Code fanden sie unter anderem die wahrscheinlich komplette Missionsliste der Singleplayer-Kampagne, berichtet Gamesradar. Die Namen und Schauplätze sind ein weiteres Indiz dafür, dass "Call of Duty 2020" mit ziemlicher Sicherheit zur Zeit des Kalten Kriegs spielen wird.

Das sind die angeblichen Namen der Singleplayer-Missionen

Hier die Liste der Missionen inklusive ihres Schauplatzes. Ob die Missionen im Spiel in der hier aufgeführten Reihenfolge gespielt werden, ist nicht bekannt:

  • K.G.B. (Russland)
  • Siege (Russland)
  • Yamantau (Russland)
  • Takedown (Nebenmission)
  • Tundra (Nebenmission)
  • Hub (Deutschland)
  • Hub 8 (Deutschland)
  • Stakeout (Deutschland)
  • Armada (Vietnam)
  • Prisoner (Vietnam)
  • Revolucion (Nicaragua)
  • Amerika (Russland)
  • Duga (Russland)

Missionen in Russland mit dem Namen "K.G.B." und "Amerika", außerdem die Schauplätze Deutschland und Vietnam – das hört sich schwer nach dem Kalten Krieg an.

Die Namen der geleakten Multiplayer-Maps lauten wie folgt:

  • Black Sea
  • Cartel
  • K.G.B.
  • Miami
  • Moscow
  • Satellite
  • Tank
  • Tundra

Activision will "Warzone" und "Call of Duty 2020" verknüpfen

Ferner fanden die Dataminer in der Alpha-Version von "Call of Duty 2020" auch Informationen, die neue Zonen in "Warzone" andeuten.  "Warzone" ist anscheinend ebenfalls fester Bestandteil des  kommenden "CoD", so wie es auch bei "Call of Duty: Modern Warfare" der Fall ist.

Die möglichen neuen Zonen heißen Duga, Forest, Russia und Ski Slopes. Möglicherweise bekommen wir diese Zonen auch schon sehr bald zu Gesicht: Quellen, die in die Entwicklung von "Warzone" involviert sind, behaupteten kürzlich, dass uns in Season 5 von "Warzone" drastische Änderungen der Map erwarten werden. Die Ergänzungen der Map seien ein Teil der Bestrebung, "Warzone" besser an den nächsten "Call of Duty"-Titel anzupassen, berichtete VGC.

Wie die Änderungen der Map aussehen, erfahren wir spätestens zum Start von Season 5. Diese schließt wahrscheinlich Ende August direkt an Season 4 an.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Call of Duty: Black Ops Cold War

close
Bitte Suchbegriff eingeben