News

"Call of Duty: Black Ops 4" – "Geheimer neuer Modus" in zweiter Beta

Dieses Wochenende erwartet uns ein weiterer neuer Modus in "Call of Duty: Black Ops 4".
Dieses Wochenende erwartet uns ein weiterer neuer Modus in "Call of Duty: Black Ops 4". (©YouTube/Call of Duty 2018)

Das erste Wochenende der "Call of Duty: Black Ops 4"-Beta ist vorbei und Treyarch konnte eine Menge Feedback gewinnen. Für das nächste Beta-Wochenende, bei dem auch PC und Xbox One dabei sind, kündigen die Entwickler einen bisher geheim gehaltenen neuen Modus an.

Im ersten Beta-Wochenende konnten sowohl Treyarch als auch die PS4-Beta-Tester einiges an Erfahrung sammeln. Dabei wurden auch einige Ungereimtheiten des Spiels deutlich, aber genau dafür ist eine Beta schließlich da. Treyarch hat schon ein wenig Feedback ausgewertet und kündigt auf Reddit Verbesserungen für das kommende Wochenende an. Darunter ist auch der besagte geheime Modus.

Kommt nächstes Wochenende schon der Battle-Royale-Modus?

Eigentlich wurde eine eigene Beta für den Battle-Royale-Modus namens Blackout für September angekündigt. Allerdings trifft die Beschreibung, dass es sich um einen bisher geheim gehaltenen Modus handele, ziemlich genau auf den Survival-Modus zu. Bis auf einen 13-sekündigen Ausschnitt gibt es bislang keine Informationen.

Wahrscheinlich dürfte es sich trotzdem um die Modifikation eines bereits bekannten Modus handeln, wie es auch beim neu eingeführten Chaos Team Deathmatch der Fall ist, das eine Kombination aus Team Deathmatch und Kill Confirmed ist und im 6vs6 ausgetragen wird.

Vor der Open Beta: Treyarch bügelt erste Fehler aus

Das gesammelte Feedback hat Treyarch schon teilweise ausgewertet und für das kommende Wochenende erwarten uns einige Änderungen. Darunter sind Verbesserungen der Framerate und Ladezeiten, Feineinstellungen beim Schaden der Waffen und der Scorestreaks sowie eine Einschränkung in der Bewegung, was vor allem Bunny Hopping und Sliding betrifft.

Die Panzerung, die von vielen als zu stark eingeschätzt wird, wird aber nur kleinere Tweaks erhalten. Treyarch will die Panzerung größtenteils unangetastet lassen, bevor nicht mehr Content freigeschaltet wurde und sie mehr Zeit haben, relevante Daten des Spiels auszuwerten.

Zweite Beta und Release
Die offene Beta für "Call of Duty: Black Ops 4" findet ab dem 10. August auf PC, PS4 und Xbox One statt. Das fertige Spiel erscheint am 12. Oktober.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben