menu

"Call of Duty: Black Ops 4": Großes Update macht das Spiel winterfest

Michael Brandt Freut sich über die Rückkehr der Metroidvania-Games.

Mit dem heutigen Update hält der Winter Einzug in "Call of Duty: Black Ops 4". Die große Content-Erweiterung beinhaltet unter anderem eine neue Spezialistin, einen neuen Ort in "Blackout" und einige festliche Feiertags-Events. Der erste DLC, der ebenfalls heute erscheint, ist in Australien bereits gestern versehentlich geleakt. 

Mit Operation Absolute Zero bringt Treyarch für alle drei Modi in "Call of Duty: Black Ops 4" neue Inhalte. Wie gewohnt erscheint das Update erst für die PS4 und anschließend für Xbox One und PC. Alle neuen Features und Änderungen findest Du im offiziellen Blog.

"Blackout" erhält einen neuen Ort und ein neues Fahrzeug

In den Gewässern im Nordwesten der Karte ist ab jetzt der Ort "Hijacked" zu finden, der der gleichnamigen Multiplayer-Map aus "Call of Duty: Black Ops 2" nachempfunden wurde. Die Luxusyacht in diesem Gebiet kann nach Herzenslust geplündert werden und verspricht viel Action. Neben dem neuen Ort steht Spielern auch ein neues, gepanzertes Fahrzeug namens ARAV zur Verfügung. Weiterhin wurden Änderungen am Waffen-Balancing durchgeführt und es gibt neue freischaltbare Charaktere, Waffen und kosmetische Items.

Neue Spezialistin namens Zero für den Multiplayer

Mit Zero ist nun auch die erste neue Spezialistin nach dem Launch von "Call of Duty: Black Ops 4" für den Mutliplayer verfügbar. Zero kann auf starke Hacking-Werkzeuge zurückgreifen, ihr Spezialgebiet sind das Stören und Ablenken von Gegnern. Zero ist nach der Freischaltung auf dem Schwarzmarkt natürlich auch für "Blackout" verfügbar.

Im Multiplayer-Modus gibt es außerdem drei neue Waffen und eine weihnachtliche Nahkampfwaffe. Diese werden auch im Modus Blackjack's Gun Game verfügbar sein, der nächste Woche auf der PS4 startet.

Drei neue Features für Zombies

Im Zombie-Modus dürfen sich Spieler sogar über drei neue Funktionen freuen. Über "Daily Callings" können Spieler bei Herausforderungen Bonus-Erfahrung und zusätzliches Nebulium Plasma erhalten. Mit dem "Authenticity Stamp System" können Spieler ihre Ergebnisse in Zombies online teilen und mit einem personalisierten Code versehen. Und dank des "Daily Tier Skip Systems" können Spieler täglich eine Stufe im Schwarzmarkt überspringen, wenn sie 15 Runden im Spiel "Classic Zombies" abschließen.

Erstes Multiplayer-Mappack in Australien ein Tag zu früh im PSN Store

Mit dem großen Content-Update erscheint heute auch der erste DLC für Besitzer des Black Ops Pass. Aufgrund einer Panne konnten Spieler in Australien das Map Pack bereits einen Tag vor dem weltweitem Release im PSN  herunterladen und anspielen, wie Eurogamer berichtet.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben