"Call of Duty: Black Ops 4 – Zombies"-Leak: Ex-Mitarbeiter packt aus

Ein Ex-Mitarbeiter von Treyarch nahm seine ungerechtfertigte Entlassung als Grund, massenhaft Infos zum Zombie-Modus von "Call of Duty: Black Ops 4" zu leaken.
Ein Ex-Mitarbeiter von Treyarch nahm seine ungerechtfertigte Entlassung als Grund, massenhaft Infos zum Zombie-Modus von "Call of Duty: Black Ops 4" zu leaken. (©Activision 2018)
Michael Brandt Freut sich über die Rückkehr der Metroidvania-Games.

Ein Ex-Treyarch-Mitarbeiter aus der Qualitätssicherung hat haufenweise Infos zu kommenden Features von "Call of Duty: Black Ops 4 – Zombies" geleakt. Der Mitarbeiter wurde laut eigenen Aussagen kurz zuvor von Treyarch gefeuert. Grund dafür soll die Verschiebung seiner Mittagspause gewesen sein.

Ein Reddit-User namens CallOfNobodyCares hat kürzlich einen AMA-Post (Ask me anything) verfasst, in dem er Fragen über den Zombie-Modus von "Call of Duty: Black Ops 4" beantwortete. Der Thread wurde mittlerweile gelöscht. Obwohl die Identität des Users nicht verifiziert werden kann, scheinen die geleakten Informationen korrekt zu sein. Seine Informationen zu den Easter Eggs im Zombie-Modus stimmen jedenfalls, wie VG247 berichtet.

Entlassungsgrund war angeblich eine nachträgliche Verschiebung der Mittagspause

Der User behauptet, ein Ex-Mitarbeiter von Treyarch zu sein. Anlass für seinen Leak war Frust über seine Entlassung: Angeblich sorgte eine nachträgliche Verschiebung seiner Mittagspause, während der er sich schon in der Mittagspause befand, dazu, dass er gefeuert wurde. Auf Glasdoor kritisierte er zudem die hohe Diskrepanz zwischen "Mitarbeitern erster und zweiter Klasse". QA-Tester in niedrigen Positionen sind ihm zufolge für Treyarch "weniger wert als Dreck".

Diese Informationen zum Zombie-Modus wurden geleakt

Neben den Informationen zu Easter Eggs hat Reddit-Nutzer CadzTrikz alle weiteren Informationen aus dem mittlerweile gelöschten Thread zusammengetragen. Die Leaks lauten wie folgt:

  • DLC 1 ist ein Prequel zur Chaos-Story und wird vier neue Charaktere einführen
  • "Nuketown Zombies" ist in Arbeit, hat aber bisher keinen Releasetermin
  • Jedes weitere DLC-Paket wird eine Zombie-Map enthalten
  • Es werden weitere Maps erscheinen, die die Aether-Storyline fortsetzen
  • Ein 4vs4-Zombie-Modus ist in der Entwicklung, könnte aber wieder eingestellt werden
  • Im nächsten Update kehrt die Speed Cola zurück. Wenn Spieler ihre vier Starter-Extras aktiviert haben, wird Speed Cola automatisch als Bonus-Perk aktiviert

Weitere Leaks und Infos zu den Easter Eggs können dem Reddit-Post entnommen werden.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben