menu

"Call of Duty: Black Ops Cold War"-Launch-Trailer: Ab in die 80er!

Neuer offizieller Launch-Trailer: "Call of Duty: Black Ops Cold War" geht in die Vollen. Das neue "Black Ops"-Game feiert am 13. November Release und wird für die aktuellen Konsolen, die Next-Gen-Modelle und PC erhältlich sein.

Back to the 80s! In "Call of Duty: Black Ops Cold War" liegt es an Dir, die Welt durch die Wirren des Kalten Krieges zu steuern und die atomare Zerstörung zu verhindern. So viel war bisher schon klar. Wie spektakulär die Welt im Oldschool-80er-Look aussehen wird, zeigt ein neuer offizieller Launch-Trailer. Da machen sich die gediegenen Einrichtungsfarben und der Beton-Chic der Ära richtig gut – was wohl an der hohen Auflösung liegen dürfte. Für den Action-Shooter üblich sind natürlich auch actiongeladene Kampfszenen und überzeichnete Feuerinfernos mit von der Partie.

Launch-Date ist offiziell: Freitag, der 13.

Der Release-Termin des neuen Ego-Shooters ist Freitag, der 13. November. Zwar wird es mit dem neuen "Call of Duty"-Titel nicht gruselig, aber blutig auf jeden Fall. Als Spezialagent kämpfst Du für Amerika gegen die UdSSR, Deine Reise führt Dich dabei an verschiedene Schauplätze der Welt, wo Stellvertreterkriege toben, unter anderem Vietnam, oder geheime Operationen gelingen müssen, etwa in Deutschland.

Call of Duty: Black Ops Cold War Jetzt vorbestellen bei

 

Grundsätzlich erscheint "Call of Duty: Black Ops Cold War" für die aktuellen Konsolen PS4 und Xbox One, aber auch für die Next-Gen-Modelle PS5 und Xbox Series X, sowie als PC-Version. Willst Du das Game direkt zu Release zocken, aber später auf  eine neue Konsolenplattform wechseln? Dann achte darauf, dass Cross-Gen-Bundle zu kaufen – so kannst Du direkt am 13. November auf PS4 oder Xbox One loslegen und nach Kauf von PS5 oder Xbox Series X direkt dort weiterzocken.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Call of Duty: Black Ops Cold War

close
Bitte Suchbegriff eingeben