News

Call of Duty: Infinite Warfare: VR-Mission für PS4 kostenlos

"Call of Duty: Infinite Warfare" spielt teilweise im Weltraum.
"Call of Duty: Infinite Warfare" spielt teilweise im Weltraum. (©Activision 2016)

Am heutigen Freitag startet der Sternenkrieg! "Call of Duty: Infinite Warfare" steht in den Läden – und alle Besitzer einer PlayStation VR kommen sogar kostenlos in den Genuss der VR-Mission "Jackal Assault".

Das Virtual-Reality-Spiel "Jackal Assault VR Experience" ist Teil des heute erscheinenden Shooters "Call of Duty: Infinite Warfare", kann aber auch unabhängig davon von allen Besitzern einer PlayStation VR gezockt werden. Das bestätigte Publisher Activision kurz vor dem Release des neuesten "CoD"-Ablegers in einem Blogeintrag. Dass die Käufer einer PS VR ein eigenes kleines VR-Spiel erhalten werden, war schon länger bekannt – umso erfreulicher, dass Activison den Level nun für alle VR-Fans kostenlos zur Verfügung stellt.

"Jackal Assault" steckt den Spieler ins Kampfjet-Cockpit

Die "Jackal Assault VR Experience" steckt den Spieler ins Cockpit eines Jackal-Kampfjets, der sowohl in der Luft als auch im Weltraum fliegen kann. Der exklusive Level für die PlayStation VR erscheint heute zusammen mit dem Hauptspiel "Call of Duty: Infinite Warfare". Um die "Jackal Assault VR Experience" herunterzuladen, musst Du einfach nur die PlayStation VR-Sektion im PlayStation Store ansteuern und dort nach dem Titel suchen. Anschließend kann das Spiel kostenlos heruntergeladen werden.

"Call of Duty: Infinite Warfare" möchte der beliebten Serie neues Leben einhauchen. Diesmal geht es ab in die Zukunft und zum Teil sogar ins Weltall. Alle Infos rund um den neuesten Teil der Reihe finden sich an dieser Stelle.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben