menu

"Call of Duty: Modern Warfare" bekommt heute neue Maps & neuen Modus

call-of-duty-modern-warfare-truemmer
Geiles Update! Der neue Patch bringt neuen Content und schwächt zu starke Waffen.

Infinity Ward hat "Call of Duty: Modern Warfare" heute einen richtig großen Patch spendiert. Neben neuen Maps, einer neuen Playlist und einem neuen Modus wurde im Patch ordentlich an der Waffen-Balance gedreht. Besonders die 725er, die M4A1 und Claymores bekamen ihr Fett weg.

Wer heute "Call of Duty: Modern Warfare" startet, muss zuerst ein großes Update herunterladen, denn es gibt frischen Content. Ins Spiel kommen unter anderem "Krovnik Farmland", eine Ground-War-Map für bis zu 64 Spieler, sowie die Karte "Shoot House", eine klassische 6v6-Map. Außerdem kehrt der Modus Hardpoint zurück, bei dem Gebiete eingenommen und gehalten werden müssen, um Punkte zu bekommen. Und schließlich ist mit "Shoot House 24/7!" auch noch eine neue Playlist am Start, die eine Mischung aus Team-Deathmatch, Herrschaft, Abschuss bestätigt und Hauptquartier bietet. All das steht in den Patch Notes, die auf Reddit veröffentlicht wurden.

Endlich wird die 725er generft!

Obwohl neuer Content immer ein Grund zur Freude ist, dürften sich die meisten Spieler eher über das neue Waffen-Balancing freuen, das der Patch 1.07 mit sich bringt. Hier ging es der viel zu starken 725 Shotgun nämlich an den Kragen. In der neuen Version wurde die Streuung im Zielmodus und beim Schießen aus der Hüfte erhöht. Außerdem wurde der Schaden auf Distanz heruntergeschraubt.

Bei der M4A1 wurde ebenfalls der Schaden auf Distanz reduziert und der Rückstoß verstärkt, was das genaue Feuern erschwert. Und auch Claymores müssen einiges an Effektivität einbüßen: Bei ihnen wurden der Auslöser- und der Explosionsradius gesenkt und bei vollen Leben sind sie nun nicht immer direkt tödlich.

Das dumme Gequatsche der Spielfigur hört jetzt nur noch das eigene Team

Neben dem Waffen-Balancing wurden auch einige nervige "Features" verbessert. Zufällige Ausrufe wie "Feind in Sicht!" werden nun nur noch von Verbündeten gehört und verraten dem Gegner nicht mehr Deine Position. Außerdem wurde die Lautstärke der Schritte angepasst, die sich nun auch Distanz und Hindernisse besser einbezieht.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Call of Duty: Modern Warfare (2019)

close
Bitte Suchbegriff eingeben