menu

"Call of Duty: Modern Warfare": PC-Systemanforderungen veröffentlicht

call-of-duty-modern-warfare-multiplayer-screenshot-07
"Call of Duty: Modern Warfare" ist auf dem PC ein echter Brecher.

Activision hat die Systemanforderungen für "Call of Duty: Modern Warfare" auf dem PC bekanntgegeben. Die minimalen Systemanforderungen sind relativ niedrig, wodurch auch Gamer mit schwächeren PCs in den Genuss des Ego-Shooters kommen. Der benötigte Festplattenspeicher könnte aber für einige Nutzer problematisch werden.

"Call of Duty: Modern Warfare" soll satte 175 GB auf Deiner Festplatte belegen. So steht es in der Auflistung auf Battle.net. Wer nur eine 500-GB-Festplatte besitzt, könnte bei dieser Größe schnell an Grenzen stoßen: Betriebssystem, ein paar Daten und Games und das neue "CoD" – schon ist die Festplatte randvoll.

Minimale Systemanforderungen:

  • Betriebssystem: Windows 7 64-Bit (SP1) / Windows 10 64-Bit
  • Prozessor: Intel Core i3-4340 / AMD FX-6300
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 670 / GTX 1650 oder AMD Radeon HD 7950 – DirectX-12.0-kompatibel
  • Festplattenspeicher: 175 GB

Empfohlen:

  • Betriebssystem:  Windows 10 64-Bit mit aktuellen Updates
  • Prozessor: Intel Core i5-2500K / AMD Ryzen R5 1600X
  • Arbeitsspeicher: 12 GB RAM
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 970 / GTX 1660 oder AMD Radeon R9 390 / AMD Radeon RX 580 – DirectX-12.0-kompatibel
  • Festplattenspeicher: 175 GB

Release
"Call of Duty: Modern Warfare" erscheint am 25. Oktober für PS4, Xbox One und PC.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Call of Duty: Modern Warfare (2019)

close
Bitte Suchbegriff eingeben