menu

"Call of Duty: Modern Warfare" Season 3: PS4-exklusive Inhalte stehen

"Call of Duty: Modern Warfare" leitet Season 3 ein: Infinity Ward hat kurz vor knapp ein Trailer-Video veröffentlicht, das die neuen Inhalte anteasert. PS4-Spieler können sich über exklusive Inhalte freuen – zumindest zeitweise.

Am heutigen 8. April startet die neue Season in "Call of Duty: Modern Warfare". Und die hat es in sich: neue Multiplayer-Maps, neuer Battle Pass, neue Waffen und Fahrzeuge – und ein neuer Multiplayer-Modus. Den können zunächst aber nur PS4-Gamer spielen, erst im Oktober soll er für andere Plattformen freigeschaltet werden. Der Modus heißt Survival und bringt eine neue Map ins Spiel, Shoot House. Die bietet einen ausgewogenen Mix aus weitläufigem Gelände und engen, verwinkelten Arealen.

Combat Pack: Kostenlose Waffen-Blaupausen für PS-Plus-Mitglieder

PS4-Gamer mit PlayStation-Plus-Abo können zudem gratis auf ein spezielles Combat Pack zugreifen, eine kleine Geschenkbox mit reichlich Goodies. Die Inhalte:

  • Skin für Operator Wyatt
  • Blaupausen für Waffen
  • zusätzliche Waffenkosmetik
  • ein Spray
  • Token für doppelte Erfahrungspunkte

Keine schlechte Ausbeute für ein Gratis-Paket – zumal Du wohl ohnehin PS-Plus-Mitglied bist, wenn Du "Call of Duty: Modern Warfare" vollumfänglich spielst.

Neue Inhalte kommen auch in Warzone

Der Modus Survival und die Map Shoot House gibt es bis zum 1. Oktober 2020 exklusiv nur für PlayStation. Xbox- und PC-Spieler müssen sich aber nicht grämen: Sie können in zahlreichen neuen Maps im Standard-Multiplayer-Modus Herausforderungen bestreiten – und mit neuen Fahrzeugen kämpfen. Das das gilt auch für den Free-to-play-Modus Warzone. Langweilig wird es in Season 3 also für niemanden.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Call of Duty: Modern Warfare (2019)

close
Bitte Suchbegriff eingeben