menu

"Call of Duty: Modern Warfare" & "Warzone" starten heute in Season 6

Das Season-6-Update für "Call of Duty: Modern Warfare" und "Warzone" ist online und hat eine ganze Menge neue Inhalte im Gepäck: Die Charaktere Nikolai und Farah stoßen zu den Operatoren, es gibt zwei neue Waffen, Du kannst in "Warzone" jetzt U-Bahn fahren und ein Halloween-Event kommt.

So pickepackevoll war ein "CoD"-Update schon lange nicht mehr! Activision enthüllte kürzlich die Roadmap zur neuen Saison von "Call of Duty: Modern Warfare" und "Warzone" – bis zum Release von "Call of Duty: Black Ops Cold War" dürfte es uns demnach wohl nicht langweilig werden. Neben den bereits erwähnten Neuerungen gibt es außerdem viele neue Spielmodi und Maps und einen neuen Vampirfledermaus-Finisher.

Im Oktober wird es gruselig

Die Vampirfledermaus ersetzt den Raben, der in der letzten Season als Nahkampf-Finisher eingeführt wurde. Die Fledermaus ist auch der Vorbote für das Halloween-Event "Haunting of Verdansk", das vom 20. Oktober bis zum 3. November läuft. Was Spieler genau bei diesem gruseligen Ereignis erwartet, ist noch unbekannt, aber es wird zeitlich limitierte Modi und Belohnungen geben.

Natürlich gibt es in Season 6 auch wieder einen neuen Battle Pass. Dieser bietet neben Skins und anderen kosmetischen Gegenständen auch zwei neue Waffen zum Freispielen: das Scharfschützengewehr SP-R 208 und das Sturmgewehr AS VAL.

Das sind die neuen Spielmodi und Maps

Season 6 bietet wie gewohnt auch neue Spielmodi und Maps. In "Warzone" wird der zeitlich limitierte Spielmodus "Armored Royale" eingeführt. Hier verfügt jeder Squad über ein gepanzertes Fahrzeug. "Modern Warfare"-Zocker dürfen sich über eine Handvoll neue Maps freuen. Neu dabei sind die Multiplayer-Karten "Mialstor Tank Factory" und "Broadcast", die Gunfight-Map "Station" und die Groundwar-Karte "Verdansk Riverside". Mit "Killstreak Confirmed" kommt außerdem ein frischer Spielmodus hinzu, der eine Abwandlung des Modus "Kill Confirmed" ist.

Diese Inhalte erwarten uns später noch in Season 6

Alle bisher genannten Neuerungen (bis auf das Halloween-Event) sind ab sofort verfügbar. In den kommenden Wochen warten aber noch eine Menge weiterer Spielmodi auf uns. Bereits in der nächsten Woche erscheint "Hardpoint: Hills and Kills", ein Mix aus Deathmatch und objektbasierten Zielen.

In der übernächsten Woche kommen die Modi "Gun Game TDM", Team-Deathmatch mit zufälligen Waffen, und "HQ Firefight", ebenfalls eine Mischung aus Deathmatch und objektbasierten Zielen, hinzu. Und in der darauf folgenden Woche wird es wieder das "Gunfight Tournament" geben, den Turniermodus, bei dem Spieler viele Erfahrungspunkte und Belohnungen abstauben können. Und zum Schluss noch eine gute Nachricht für Sniper-Fans: In drei Wochen startet der Modus "TDM Snipers Only". Da dürfen wir uns wohl auf ein paar spannende Scharfschützenduelle freuen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Call of Duty: Modern Warfare (2019)

close
Bitte Suchbegriff eingeben