"Call of Duty: WW2" will, dass Du Dich als Eimer verkleidest

Vorsicht, hinter Dir!
Vorsicht, hinter Dir! (©YouTube/Call of Duty 2018)
David Albus Überbrückt Ladepausen in PC-Games an der Nintendo Switch – und umgekehrt.

"Call of Duty: WW2" bekommt einen Prop-Hunt-Modus für den Multiplayer. In der witzigen Spielvariante müssen sich die Mitglieder des einen Teams verstecken, indem sie sich als Alltagsgegenstände tarnen. Das andere Team muss dann suchen.

Zum Release des DLCs "The Resistance" für "Call of Duty: WW2" veranstaltet Activision von Ende Januar bis Ende Februar ein Community-Event, das auch für Spieler ohne Season Pass zahlreiche neue Inhalte bereithält. Darunter ist zum Beispiel mit dem Widerstand eine komplett neue Division, deren Mitglieder perfekt für tödliche Taktiken aus dem Hinterhalt ausgerüstet sind und eine Pistole und ein Messer zugleich tragen können. Dazu kommen neue Waffen, Doppel-XP-Playlists und neue Spielmodi – darunter der Prop-Hunt-Modus.

"Call of Duty: WW2" veranstaltet Community-Event zum ersten DLC

Als "spaßigen Party-Modus" kündigt Activision die Variante des klassischen Versteckspiels auf der Spielewebsite an. Und so funktioniert's: "Spieler des einen Teams müssen sich als Alltagsgegenstände tarnen, die über das Schlachtfeld verstreut sind, während das andere Team die Aufgabe hat, sie aufzuspüren und zu zerstören." In einem Trailer zum Community-Event ist in einer kurzen Szene zu sehen, dass als Verkleidung unter anderem ein Holzeimer zur Verfügung steht.

Prop-Hunt:Verstecken spielen im Kriegsgebiet

Prop-Hunt-Modi gibt es schon seit einigen Jahren in Games wie "Team Fortress 2" und "Garry's Mod". Die 2016 veröffentlichte Remaster-Fassung von "Call of Duty: Modern Warfare 2" enthielt ebenfalls einen solchen Versteckspiel-Modus.

[infobox title=""The Resistance"-Event"]Das Community-Event zu "The Resistance" läuft vom 23. Januar bis 27. Februar. Die Prop-Hunt-Matches finden aber laut Polygon und dem Fahrplan für das Event auf der Spielewebsite nur zwischen dem 6. und 12. Februar sowie zwischen dem 20. und 27. Februar statt.

"The Resistance", der erste DLC für "Call of Duty: WW2", erscheint am 30. Januar für PS4 und wenig später für PC und Xbox One.[/infobox]

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben