News

"Call of Duty: WW2": XP werden bald schwerer zu verdienen sein

In "Call of Duty: WW2" geht es ab sofort etwas langsamer voran.
In "Call of Duty: WW2" geht es ab sofort etwas langsamer voran. (©Activision/TURN ON 2017)

Blöde Panne: "Call of Duty: WW2" hat seine Spieler seit dem Release mit doppelten XP-Punkten verwöhnt – ohne Absicht der Entwickler. Nun wird der Fortschritt wieder auf das normale Maß heruntergeschraubt.

Wer sich über schnelles Leveln in "Call of Duty: WW2" gefreut hat, muss sich nun auf eine Durststrecke gefasst machen: Entwicklerchef Michael Condrey hat zugegeben, dass seit der Veröffentlichung des Shooters am 3. November versehentlich ein Multiplikator aktiviert war, der für doppelte Erfahrungspunkte sorgte.

"Call of Duty: WW2" verteilt dreifache XP bei Doppel-XP-Event

Bei einem kürzlich veranstalteten Event, das eigentlich doppelte XP geben sollte, erhielten die Spieler durch den Fehler nun sogar das Dreifache des normalen Werts. Zu dem kehrt das Spiel nun auch zurück – beziehungsweise führt ihn überhaupt erst einmal ein. "Wenn wir den XP-Bonus am Montag abschalten, wird der Wert effektiv bei dem stehen, was wir beim Launch hätten haben sollen – also einfache XP", schrieb Condrey am vergangenen Sonntag im Forum Reddit. Wer sich seit dem gestrigen Montag über langsame Fortschritte wundert, kennt nun den Grund.

Serverprobleme machen dem Multiplayer-Modus zu schaffen

Die XP-Panne ist nicht das einzige Problem, unter dem "Call of Duty: WW2" zu leiden hatte. Die Multiplayer-Server machen etwa seit dem Release Probleme und laufen immer noch nicht rund. Als Gegenmaßnahme hat Sledgehammer Games nun die dedizierten Server abgeschaltet und auf P2P-Server umgestellt. Das bringt neue Probleme und Verbindungsabbrüche mit sich, sorgt laut einem Blogeintrag des Entwicklers aber insgesamt für bessere Performance und gibt Sledgehammer Zeit, an den Fehlern zu arbeiten. Ziel sei es aber, so bald wie möglich zu den dedizierten Servern zurückzukehren.

Neueste Artikel zum Thema 'Call of Duty: WW2'

close
Bitte Suchbegriff eingeben