menu

Capcom teasert neues "Resident Evil" als "Project Resistance" an

capcom-project-resistance
Welches Spiel verbirgt sich hinter Project Resistance?

Capcom hat heute eine Teaser-Webseite zu "Project Resistance" online gestellt. Dabei handelt es sich anscheinend um einen neuen "Resident Evil"-Titel. Der erste Trailer zum Spiel soll schon im September gezeigt werden. Außerdem kündigte der Publisher an, dass das Game auf der Tokyo Game Show 2019 bereits spielbar sein wird.

"Capcom startet ein neues Projekt", heißt es auf der offiziellen Webseite. Worum es sich genau bei "Project Resistance" handelt, ist nicht bekannt. Da das "R" und das "E" im Schriftzug rot eingefärbt sind, dürfte es sich aber mit ziemlicher Sicherheit um ein neues Spiel aus der "Resident Evil"-Reihe handeln. Deutet Capcom hier vielleicht "Resident Evil 8" oder ein Remake von "Resident Evil 3" an?

Enthüllung des neuen Games am 9. September

Bis zur Enthüllung des geheimen Projekts dauert es zum Glück nicht mehr allzu lang: Am 9. September um 17:00 Uhr soll ein erster Teaser-Trailer gezeigt werden. Besucher der Tokyo Game Show 2019 sollen das Game im Zeitraum vom 12. bis zum 15. September sogar schon spielen können. Die Webseite verrät ebenfalls, dass das Spiel für PS4, Xbox One und PC erscheinen wird.

Das sagt Michael:
Eigentlich sind Ankündigungen neuer "Resident Evil"-Teile immer ein Grund zum Feiern. Mit dem Remake von "Resident Evil 2" und "Resident Evil 7" hat Capcom ja auch Top-Titel abgeliefert. Der Name "Project Resistance" hört sich für mich aber stark nach einem Multiplayer im Stile von "Resident Evil Outbreak" an – nicht gerade einer der besten "Resident Evil"-Teile. Umso mehr hoffe ich, im September einen Trailer von "Resident Evil 8" oder vom "Resident Evil 3"-Remake zu Gesicht zu bekommen. Daumen drücken!
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Capcom

close
Bitte Suchbegriff eingeben