menu

"Chernobylite": "Get Even"-Macher enthüllen neues Sci-Fi-Horrorspiel

Survival, Verschwörungen, Horror, Liebe und Besessenheit – darum wird es in "Chernobylite" gehen. Die Macher von "Get Even" kündigen mit dem Science-Fiction-Horrorspiel einen brandneuen Titel an, der das Potenzial zu einem echten Überraschungshit hat.

1986 kam es in Tschernobyl zur größten nuklearen Katastrophe der Geschichte – und bis heute ist der verheerende Atomunfall Inspiration für viele Spielemacher. Das polnische Entwicklerstudio The Farm 51 entführt uns in "Chernobylite" in die Strahlungszone. Dort ist unsere Freundin vor über 30 Jahren verschwunden und zu allem Überfluss lauern noch zahlreiche unbekannte Gefahren auf uns – es gibt also jede Menge zu tun.

Mach, was Du willst – aber trag die Konsequezen

Die Macher versprechen eine nonlineare Story in einer fotorealistisch nachgebildeten Spielwelt, ein Crafting-System und knackige Kämpfe gegen andere Plünderer. Besonders interessant: Du kannst Dich auf jeden Ausflug in die Todeszone so lange und gründlich vorbereiten wie Du willst – aber die Uhr tickt. Heißt: Während Du in aller Ruhe neue Munition oder Heilpakete craftest, können Deine Kameraden sterben, Nachschublieferungen versiegen oder Du wirst von einer feindlichen Patrouille entdeckt. Vertrödle also nicht zu viel Zeit und plane jeden Einsatz so effektiv wie möglich!

Große Hoffnungen auf einen Horror-Hit

Damit das Ganze noch den gewissen Pfiff bekommt, kriegst Du es im Strahlungsgebiet nicht nur mit menschlichen Gegnern, sondern auch mit Monstern aus einer anderen Dimension zu tun. Mann, Deine verschwundene Freundin muss wirklich eine absolute Traumfrau sein!

"Chernobylite" soll noch in diesem Jahr für PC und Konsolen erscheinen.

Das sagt Wolf:
Nachdem ich neulich erst "Get Even" durchgespielt habe, ist meine Vorfreude auf "Chernobylite" direkt in astronomische Sphären geschossen. Ich erwarte ein filmreifes Survival-Abenteuer mit wilden Story-Wendungen und einer Atmosphäre, die so dicht ist wie die Schutzhülle um den explodierten Reaktorblock in Tschernobyl.

"Get Even"-Fans, seid ihr auch gehypt?
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel bei Play

close
Bitte Suchbegriff eingeben