menu

"CoD: Black Ops Cold War": Neue Scorestreaks und Modi in Season 1

call-of-duty-black-ops-cold-war-map-miami
In Season 1 von "Call of Duty: Black Ops Cold War" erwarten Dich haufenweise frische Inhalte. Bild: © Activision 2020

Wir haben eine gute und eine schlechte Nachricht für Dich. Die schlechte: Der Start von Season 1 von "Call of Duty: Black Ops Cold War" verschiebt sich um knapp eine Woche nach hinten. Die gute Nachricht: Die erste Saison ist vollgestopft mit Content – darunter neue Scorestreaks, Spielmodi und Maps.

Ursprünglich hätte Season 1 schon am 10. Dezember beginnen sollen, nun hat Activision den Start auf den 16. Dezember verschoben. Einen konkreten Grund dafür nennt das Unternehmen nicht. Aber das Warten soll sich lohnen, laut dem Publisher handelt es sich um "den größten Content-Drop in der Geschichte von 'Black Ops'".

Diese Scorestreaks könnten neu dabei sein

Welche neuen Scorestreaks auf "Black Ops Cold War"-Zocker warten, haben Activision und Treyarch noch nicht verraten. Allerdings könnte eine Liste mit Scorestreaks, die vor dem Release des Spiels geleakt ist, enthüllen, auf welche neuen Abschussbelohnungen Du Dich freuen kannst.

Fünf Scorestreaks von der geleakten Liste hatten es nicht zum Release ins Game geschafft. Diese sind:

  • Flamethrower (Flammenwerfer)
  • Death Machine (Minigun)
  • Hand Cannon (Pistole, die mit einem Treffer tötet)
  • Strafe Run (Kampfhubschrauber)
  • H.A.R.P. (wahrscheinlich ähnlich wie Blackbird-Scorestreak)

Möglicherweise erwarten uns einige oder sogar alle dieser bisher ungenutzten Scorestreaks in Season 1 von "Call of Duty: Black Ops Cold War".

Content-Flut in "Black Ops Cold War" und "Warzone"

Darüber hinaus gibt es Unmengen an weiteren Inhalten für "Black Ops Cold War" sowie "Warzone", das noch stärker mit den neuesten "CoD"-Teil verzahnt wird. Hier die Auflistungen aller Neuerungen.

"Call of Duty: Black Ops Cold War":

  • Neue Waffen
  • Neue Multiplayer-Maps (darunter die legendäre "Black Ops 2"-Map Raid)
  • 6vs6-Spielmodi und -Playlists
  • 2vs2-Gunfight (mit vier neuen Maps)
  • Neue Zombies-Modi
  • Einführung des saisonalen Prestige-Systems (1.000 Season-Level)

"Warzone":

  • 30 neue Basiswaffen und Baupläne aus "Black Ops Cold War"
  • Neue Map und neuer Modus
  • Brandneue "Gulag-Erfahrung"

Double-XP-Wochenende nutzen und kostenlose Bundles abstauben

call-of-duty-black-ops-cold-war-operatoren-park-garciafullscreen
Den Operator Garcia (rechts) kannst Du ab dem 8.Dezember kostenlos erhalten. Bild: © Activision 2020

Wer die Zeit bis zum Start von Season 1 sinnvoll nutzen möchte, kann den doppelten Erfahrungsbonus nutzen, um seinen Account und seine Waffen aufzuleveln. Der Bonus wird am 12. Dezember aktiviert und dauert bis zum Start der Saison an. "Black Ops Cold War"-Zocker haben außerdem die Möglichkeit, zwei kostenlose Bundles inklusive Operator-Skin abzustauben. Um die Bundles "Field Research" und "Certified" zu erhalten, musst Du Dich lediglich zwischen dem 8. und 15. Dezember einmal ins Spiel einloggen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Call of Duty: Black Ops Cold War

close
Bitte Suchbegriff eingeben