menu

"Code Vein" angekündigt: "Dark Souls" im Science-Fiction-Style?

Blut, Magie, schwere Waffen und fiese Monster: "Code Vein" hat, was ein Fantasy-RPG so braucht.
Blut, Magie, schwere Waffen und fiese Monster: "Code Vein" hat, was ein Fantasy-RPG so braucht.

Bandai Namco hat mit "Code Vein" den Release eines neuen Konsolen-RPGs angekündigt. Die Spieler gehen darin als blutdurstige Vampire in einer futuristischen Fantasy-Welt auf die Jagd. Das Game erinnert ein wenig an die "Dark Souls"-Reihe des Publishers.

In einem ersten Teaser-Trailer spielt der Entwickler mit dem Slogan "Prepare to dine" (zu Deutsch: "Bereite Dich aufs Speisen vor") ganz bewusst auf den Satz "Prepare to Die" an, mit dem die Rollenspiele aus der "Dark Souls"-Reihe von Bandai Namco beworben werden. Ob "Code Vein" ähnlich anspruchsvoll wird wie die berüchtigt schwere RPG-Serie? Auf jeden Fall wird es wohl ähnlich düster.

Sci-Fi-Vampire zwischen Wolkenkratzern

Erste Screenshots des für 2018 angesetzten Spiels versprechen eine dystopisch anmutende Sci-Fi-Fantasywelt, in der die Charaktere im Anime-Design auf bizarre Monster treffen. Die Spieler übernehmen nach dem Zusammenbruch der menschlichen Zivilisation die Rolle eines Vampirs, der den Untergang einer im Verborgenen existierenden Blutsauger-Gesellschaft namens Vein verhindern muss. Natürlich bringt das Dasein als Untoter einige Spezialfähigkeiten namens "Gaben" mit sich, für die – na klar – das Blut der Gegner als Treibstoff herhalten muss.

"Code Vein": Mit Waffen und Eckzähnen gegen Monster

"Die Spielcharaktere können ihre Form wandeln, um ihre Kraft zu erhöhen oder Gegner zu schwächen und neue Waffen mit mächtigen Attacken einzusetzen", so Bandai Namco laut GameSpot in einer Pressemitteilung zu "Code Vein". "Mithilfe des großen Waffenarsenals und den Gaben der Charaktere können die Spieler ihren Spielstil an die unterschiedlichen Kampfsituationen anpassen."

Release für Konsolen im Jahr 2018

Wann genau das JRPG im nächsten Jahrerscheinen soll, ist noch offen. Sicher scheint aber: Es wird ausschließlich für "weit verbreitete Konsolen" erhältlich sein – damit sind vermutlich PlayStation 4 und Xbox One sowie vielleicht die Nintendo Switch gemeint. Eine PC-Version von "Code Vein" erwähnt Bandai Namco bislang mit keinem Wort.

Vampire sind die Hauptfiguren in "Code Vein". fullscreen
Vampire sind die Hauptfiguren in "Code Vein".
Sie durchqueren unwirklich scheinende Landschaften... fullscreen
Sie durchqueren unwirklich scheinende Landschaften...
...und dystopische Städte... fullscreen
...und dystopische Städte...
Technologie und Magie gehen Hand in Hand. fullscreen
Technologie und Magie gehen Hand in Hand.
Auch übergroße Fantasy-Waffen... fullscreen
Auch übergroße Fantasy-Waffen...
...dürfen selbstverständlich nicht fehlen. fullscreen
...dürfen selbstverständlich nicht fehlen.
Nur so lassen sich schließlich gewaltige Monster... fullscreen
Nur so lassen sich schließlich gewaltige Monster...
...effektiv in ihre Schranken weisen! fullscreen
...effektiv in ihre Schranken weisen!
Vampire sind die Hauptfiguren in "Code Vein".
Sie durchqueren unwirklich scheinende Landschaften...
...und dystopische Städte...
Technologie und Magie gehen Hand in Hand.
Auch übergroße Fantasy-Waffen...
...dürfen selbstverständlich nicht fehlen.
Nur so lassen sich schließlich gewaltige Monster...
...effektiv in ihre Schranken weisen!
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel bei Play

close
Bitte Suchbegriff eingeben