menu

"Crash Bandicoot 4": Trailer stellt Tawna als spielbare Heldin vor

Erinnerst Du Dich an Tawna aus dem ersten "Crash Bandicoot"? In "Crash Bandicoot 4: It's About Time" feiert sie ihr großes Comeback – und Du wirst sie nicht wiedererkennen!

Mit Tawna stößt nach Dingodile und Dr. Neo Cortex ein weiterer spielbarer Charakter zum Game hinzu. Das verrät ein neuer Gameplay-Trailer des Entwicklers Toys For Bob.

Tawna rockt "Crash Bandicoot 4"

Tawna trat in den "Crash Bandicoot"-Spielen bisher als blondes Püppchen auf, das gehört nun der Vergangenheit an. Toys For Bob hat ihr ein Makeover spendiert und sie in eine Piratenbraut aus einer anderen Dimension verwandelt, die Crash und Coco helfend zur Seite steht.

Sie verfügt über Fähigkeiten wie einen Doppelsprung, kann sich mithilfe eines Hakens an entferne Objekte heranziehen und an Wänden hochspringen.

Jetzt wird's bunt!

Ab Minute vier gewährt uns der Gameplay-Trailer außerdem einen Blick in den sogenannten Inverted-Mode. Im Fall von Tawna erscheint das komplette Level in Schwarz-Weiß. Erst wenn Tawna mit ihrer Umwelt interagiert und beispielsweise ihren Haken verwendet, kommt Farbe ins Spiel. Wie den Kommentaren von Toys For Bob zum Video zu entnehmen ist, sehen die Level im Inverted-Mode bei jedem Charakter anders aus.

Bonus für digitale Vorbesteller

Übrigens: Wer sich "Crash Bandicoot 4: It's About Time" in digitaler Form vorbestellt, kann ab 16. September bereits in eine Demo-Version hineinschnuppern. Wer wie ich physische Discs bevorzugt, muss leider bis zum offiziellen Release warten.

Release
"Crash Bandicoot 4: It's About Time" erscheint am 2. Oktober 2020 für PlayStation 4 und Xbox One.

Crash Bandicoot 4 Jetzt kaufen bei

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Crash Bandicoot 4

close
Bitte Suchbegriff eingeben