News

"Crash Bandicoot": Neues Game 2019 & "N Sane Trilogy" auf Switch & PC?

Die Zukunft von "Crash Bandicoot" könnte rosig aussehen, wenn aktuelle Gerüchte stimmen.
Die Zukunft von "Crash Bandicoot" könnte rosig aussehen, wenn aktuelle Gerüchte stimmen. (©Crash Bandicoot 2017)

Der große Erfolg der "Crash Bandicoot N Sane Trilogy" scheint den Beuteldachs zu beflügeln: Gerüchteweise soll das Remake bald auch für Nintendo Switch und PC erscheinen, außerdem soll ein ganz neuer Titel in Arbeit sein.

Die PS4-exklusive Neuauflage der "Crash Bandicoot"-Jump'n'Runs war 2017 ein Überraschungshit. Schon kurz nach dem Release gab es Gerüchte, dass die "N Sane Trilogy" nicht bei Sony bleiben, sondern auch auf anderen Konsolen erscheinen könnte. Nun gibt es erneut Hinweise für den Port – und noch dazu auf ein ganz neues Spiel mit Crash.

Remake soll für Nintendo Switch & PC erscheinen

Max Arguile, Mitarbeiter des Merchandising-Herstellers GB Eye, hat sich, laut einem Post im Forum ResetEra, in einem Interview zu den Plänen von Publisher Activision mit "Crash Bandicoot" geäußert. Demnach gibt es einen Fünf-Jahres-Plan, der zunächst eine PC- und Switch-Version der "N Sane Trilogy" für den Release im Jahr 2018 vorsieht. Die Xbox One geht hier offenbar leer aus. 2019 soll dann ein ganz neues Game mit dem Beuteldachs erscheinen. Ob es sich dabei um ein Jump'n'Run handeln wird, ließ Arguile noch nicht durchblicken. Möglich wäre also auch ein Nachfolger zum Rennspiel "Crash Team Racing" oder eine ganz neue Art von Spiel.

Kommt ein neues "Crash Bandicoot"-Jump'n'Run?

Wie immer bei Gerüchten ist auch hier die Faktenlage nicht ganz klar einzuschätzen. Es leuchtet aber ein, dass Activision mit dem Erfolgstitel noch weitere Pläne hat. Ob die auch genauso aussehen, wie nun verkündet, wird sich in den nächsten Monaten zeigen.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben