menu

"Crash Bandicoot: On the Run" angekündigt: Der Beuteldachs wird mobil

"Candy Crush Saga"-Entwickler King bringt Crash Bandicoot von der Konsole aufs Smartphone. In dem Auto-Runner "Crash Bandicoot: On the Run" versuchen Crash und seine Freunde erneut, ihren Erzfeind Dr. Neo Cortex aufzuhalten. Der Wissenschaftler will einmal mehr die Kontrolle über das Multiversum erlangen.

Der offizielle Ankündigungs-Trailer verspricht neben Auftritten von Crash, Coco und Aku Aku auch die Rückkehr vieler bekannter Bösewichte aus der Spielreihe. "Crash Bandicoot: On the Run" soll eine Vielzahl von Leveln im typischen Look der "Crash Bandicoot"-Games bieten. Spieler können außerdem verschiedene Waffen craften, berichtet The Verge. Im Trailer ist beispielsweise die berühmte Wumpafrucht-Bazooka von Crash zu sehen.

Darüber hinaus soll es unterschiedliche Skins für den Beuteldachs geben, beispielsweise die blaue Hyäne. Der Trailer deutet zudem an, dass das Spiel einen Multiplayer-Modus besitzen wird, in dem der zweite Spieler wahrscheinlich die Rolle von Coco übernimmt.

Der Beuteldachs joggt automatisch durch die Level

Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei "Crash Bandicoot: On the Run" um einen Auto-Runner. Das bedeutet, dass Crash von allein durch die Level läuft, und Du nur die Richtung vorgibst, Sprünge und Wirbelangriffe ausführst sowie Waffen einsetzt. Das Spiel kannst Du Dir im Grunde wie "Temple Run" vorstellen, nur ein wenig komplexer.

Wann das Spiel für iOS und Android erscheint, hat King nicht verraten. Fans des orangen Beuteldachses können sich aber bereits auf der offiziellen Webseite registrieren. Als Belohnung erhalten sie dann zum Release den erwähnten Skin "Blaue Hyäne".

Unklar ist auch noch, ob das Spiel etwas kosten wird. Möglicherweise planen die Entwickler ein ähnliches Modell wie Nintendo bei dem Mobile-Game "Super Mario Run". Die ersten Level des Spiels sind kostenlos, um auf weitere Inhalte zuzugreifen, müssen Gamer aber die Vollversion kaufen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Mobile Gaming

close
Bitte Suchbegriff eingeben