"Crash Team Racing" bei den Game Awards? Teaser deutet Remaster an

Crash Bandicoot
Bald muss Crash nicht mehr laufen, sondern kann sich wieder in sein Kart stürzen. (©Activision 2017)
Christin Ehlers Würde ein "König der Löwen"-Remake mit Benedict Cumberbatch notfalls aus eigener Tasche zahlen.

Steht uns etwa ein weiteres Comeback ins Haus? Nach "Crash Bandicoot N.Sane Trilogy" könnte es ein weiteres Remaster des Naughty-Dog-Klassikers geben – und zwar in Form des kultigen Rennspiels "Crash Team Racing".

Vergiss "Super Mario Cart"! PlayStation-Besitzer haben früher "Crash Team Racing" ("CTR") gezockt. Statt Mario, Luigi und Toad wählte man Crash, Coco oder Tiny Tiger. Und statt Bananen oder Panzer hat man auf seine Gegner TNT- oder Nitrokisten geschmissen. Wer das auf der PlayStation 4 schmerzlich vermisst, erfährt bald möglicherweise Linderung: Gerüchten zufolge wird "Crash Team Racing" neu aufgelegt und fit für die aktuellen Sony-Konsolen gemacht.

Es gibt viel zu viele Hinweise ...

Die ersten verräterischen Indizien gab es bereits vor einigen Tagen: Am 2. Dezember erschien auf der offiziellen Facebook-Seite zu den "Crash Bandicoot"-Spielen ein Foto des Beuteldachs, das lediglich ein Datum nannte: den 12.06.2018. Korrekt, ein Datum, das bereits in der Vergangenheit liegt.

Dreht man allerdings den Tag und den Monat, ergibt sich daraus der morgige 6. Dezember – der Tag der Game Awards 2018. Und am 3. folgte dann auch noch die Änderung des Seiten-Titelbildes in die typische Zielflagge, die immer zu Beginn des "CTR"-Games zu sehen war ...

Start Your Engines: "CTR" kommt für die PS4 – oder?

Am 4. Dezember erschien dann ein weiterer Hinweis: Unter anderem Hollie Bennett von PlayStation Access, einem britischen Youtube-Kanal von Sony, hat ein verdächtiges Foto auf Twitter geteilt. "Das hier ist bei mir angekommen. Irgendwelche Ideen?", fragte sie in die Runde. Auf dem Foto ist aber nicht mehr als zwei plüschige Würfel in Orange zu sehen. Plüschig und orange – wie zum Beispiel Crash Bandicoot.

Das erkannten auch die Twitter-Follower und drehten entsprechen vollkommen durch. Zudem gab es noch einen Vermerk auf einer Karte, der auf den 6. Dezember verweist – das Datum der Game Awards. Steht uns die große Ankündigung etwa schon kurz bevor?

Game Awards 2018 schon mit erstem Teaser?

Immerhin sind die Game Awards dafür bekannt, nicht nur die besten Spiele des Jahres zu ehren, sondern auch auf Neues hinzuweisen. Vielleicht ja sogar mit einem ersten Teaser zum beliebten Beuteldachs. Und mal ehrlich: Ein Remaster zu "Crash Team Racing" ist mehr als überfällig. Spätestens nach dem großen Erfolg von "Crash Bandicoot N.Sane Trilogy" fragten sich die Fans, wann wohl "CTR" folgen würde. Möglicherweise wissen wir spätestens am Freitag, ob und wann die Motoren wieder heißlaufen werden.

Christin Ehlers Würde ein "König der Löwen"-Remake mit Benedict Cumberbatch notfalls aus eigener Tasche zahlen.
Das sagt Christin:
Endlich wieder auf Reliktjagd gehen und in aufgemotzter Grafik um die Kurven sliden! Ich hoffe sehr, dass die Gerüchte stimmen. Und wenn ja, sollten die werten Kollegen schon mal trainieren, denn ich schmeiße bald wieder mit TNT- und Nitro-Kisten um mich ...
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben