menu

"Cyberpunk 2077" bekommt ähnlich große DLCs wie "The Witcher 3"

Fast schon fies: Je mehr Infos wir über "Cyberpunk 2077" bekommen, desto schwerer fällt uns das Warten.
Fast schon fies: Je mehr Infos wir über "Cyberpunk 2077" bekommen, desto schwerer fällt uns das Warten.

So sind wir Gamer nun mal: Ein potenzieller Superhit wie "Cyberpunk 2077" ist noch nicht mal draußen und wir wollen jetzt schon wissen, wie groß die Zusatzinhalte sein werden! Hersteller CD Projekt Red spielt zum Glück mit und hat sich nun zu den kommenden DLCs für das ambitionierte Open-World-Rollenspiel geäußert.

Die Kollegen von Prima Games hatten den UI Coordinator Alvin Liu im Interview und sprachen ihn auf mögliche DLCs zu "Cyberpunk 2077" an. Seine Antwort klingt schon jetzt sehr vielversprechend: "Wir wollen sicherstellen, dass alles komplett ist, aber wir wollen auch offene Spielwelten erschaffen. Ich weiß noch, als ich 'The Witcher 3' komplett durchgespielt hatte, wollte ich trotzdem wissen, wie es mit den Figuren weitergeht. Ich glaube, solche Möglichkeiten haben wir auch mit 'Cyberpunk 2077'".

DLCs für "The Witcher 3" waren phänomenal

"The Witcher 3", der letzte Blockbuster von CD Project Red, erhielt mit "Hearts of Stone" und "Blood and Wine" zwei große Erweiterungen, die Fans restlos begeisterten. Sie waren nicht nur sehr umfangreich, sondern schlossen die epische Geschichte von Hexer Geralt und seinen fantastischen Abenteuern auch zufriedenstellend ab.

Offenbar verfolgt das polnische Entwicklerstudio mit "Cyberpunk 2077" einen ähnlichen Ansatz. Wir dürfen uns also auf umfangreiche Zusatzinhalte freuen, die uns noch tiefer in die futuristische Welt des Rollenspiels eintauchen lassen.

"Wir halten nichts zurück"

CD Projekt Red haben sich mit fairen Geschäftspraktiken und viel Kundenfreundlichkeit einen hervorragenden Ruf bei Spielern erarbeitet und diesen wollen sie offenbar mit "Cyberpunk 2077" verteidigen. Auf die Handlung des Hauptspiels angesprochen, sagte Liu: "Wir halten keine Inhalte zurück, wir halten nichts aus der Story zurück, um damit Geld zu machen und sie in Teilen zu verkaufen. Ihr kriegt das ganze, vollwertige Spiel."

Release
"Cyberpunk 2077"  erscheint am 16. April 2020 für PS4, Xbox One und PC.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Cyberpunk 2077

close
Bitte Suchbegriff eingeben