menu

"Cyberpunk 2077"-Bugs: US-Anwaltskanzlei verklagt CD Projekt Red

cyberpunk-2077-mainart-wallpaper
Der enttäuschende Zustand von "Cyberpunk 2077" zum Release wird bald vor Gericht diskutiert. Bild: © CD Project Red 2020

Das Bug-Debakel rund um "Cyberpunk 2077" könnte für Entwickler CD Projekt Red ein finanzielles Nachspiel haben: Eine Anwaltskanzlei hat das Unternehmen jetzt verklagt. Der Grund: "Cyberpunk 2077" sei in diesem Zustand schlicht unspielbar.

Die New Yorker Anwaltskanzlei Rosen Law Firm hat Entwickler CD Projekt Red im US-Bundesstaat Kalifornien verklagt, meldet IGN mit Verweis auf eine Pressemitteilung der Kanzlei. Diese vertritt jedoch nicht die Spieler-Community, sondern Aktionäre, die im Zeitraum vom 16. Januar 2020 bis 17. Dezember 2020 Anteilsscheine am polnischen Entwickler erworben haben.

Der Vorwurf: CD Projekt Red habe "falsche und/oder missverständliche Angaben" über den Zustand von "Cyberpunk 2077" veröffentlicht. Zudem habe man die Klarstellung versäumt, dass "Cyberpunk 2077" aufgrund unzähliger Bugs auf der aktuellen Konsolengeneration von Sony und Microsoft nahezu unspielbar sei.

Entwickler-Aussagen zu "allen relevanten Zeitpunkten im Wesentlichen falsch"

Die Aussagen des Entwicklers über Geschäft, Betrieb und Ausblick seien zu allen "relevanten Zeitpunkten im Wesentlichen falsch und irreführend" und/oder entbehrten einer tatsächlichen Grundlage. Dadurch hätten die Anleger einen finanziellen Schaden erlitten, als die Details über den Zustand des Spiels nach dem Release in der Öffentlichkeit bekannt wurden.

"Cyberpunk 2077" trotz Bugs ein finanzieller Erfolg

CD Projekt Red hat Käufern des Spiels eine Rückerstattung des Kaufpreises angeboten, auch Sony selbst hat die Reißleine gezogen und das Rollenspiel vorerst aus seinem Store entfernt. Vor allem Spieler auf der PS4 und der Xbox One klagen über eine schwache Performance. Nervige Bugs und Mängel sind jedoch auf allen Plattformen zu finden, etwa zu große Speicherstände, die plötzlich kaputt gehen. Dennoch dürfte CD Projekt Red es – zumindest finanziell – verschmerzen: Allein in den ersten beiden Wochen wurden vom Game satte 13 Millionen Einheiten verkauft.

Cyberpunk 2077 Jetzt kaufen bei

 

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Cyberpunk 2077

close
Bitte Suchbegriff eingeben