menu

"Cyberpunk 2077" fliegt aus dem PlayStation Store, Rückgabe möglich

cyberpunk-2077-night-city-raytracing-rtx-exklusiv
Night City brennt: "Cyberpunk 2077" gibt es nicht mehr im PS Store. Bild: © CD Project Red/Nvidia 2020

Wer "Cyberpunk 2077" im PS Store gekauft hat, erhält jetzt problemlos sein Geld zurück. Sony entfernte das kritisierte Spiel "bis auf Weiteres" aus seinem digitalen Shop – die Qualität genüge nicht den Ansprüchen der Plattform. Vor allem auf PS4-Konsolen ist das Open-World-Game zum jetzigen Zeitpunkt kaum spielbar.

Zuletzt war es für Käufer von "Cyberpunk 2077" noch schwer, eine Rückgabe bei Sony durchzusetzen, der Betreiber des PS Stores entschied von Fall zu Fall. Nun verkündete Sony offiziell die Entfernung des Spiels aus dem Angebot, außerdem können enttäuschte Käufer es ab sofort zurückgeben. Sie bekommen dann den Kaufpreis erstattet.

"Cyberpunk 2077" kostet CD Projekt Red etwa eine Milliarde US-Dollar

Das Game ist "bis auf Weiteres" nicht mehr im PS Store verfügbar. Wann sich das wieder ändern wird, ist bisher unbekannt. Wie Bloomberg berichtet, hat der fehlerhafte Release von "Cyberpunk 2077" die Unternehmensgründer von CD Projekt Red bisher etwa eine Milliarde US-Dollar gekostet. Zusätzlich wurde das Vertrauen vieler Spieler in das polnische Studio erschüttert, das seit "The Witcher 3" fast grenzenlos schien. Die Spielepresse wurde vor Release nur mit der PC-Version bemustert, die deutlich besser läuft als "Cyberpunk 2077" auf Konsolen. Eine informierte Kaufentscheidung zu treffen war für die Versionen auf PS4 und Xbox One daher zum Release kaum möglich.

Mangelnde Qualität trotz langer Entwicklungszeit

"Cyberpunk 2077" galt als eines der am heißesten erwarteten Games des Jahres 2020. CD Projekt Red verschob den Open-World-Titel mehrfach, um seine Qualität sicherzustellen. Dabei geriet der Hersteller in die Kritik: Die Dauer der Arbeiten unter ungewöhnlich harten Bedingungen werde durch die Verschiebungen weiter verlängert, das Management hätte den Umfang von "Cyberpunk 2077" im Laufe der Produktion anpassen sollen. Wie auch unser Test zeigt, wirkt das "fertige" Spiel überambitioniert und hätte auf einige arbeitsintensive Features verzichten können.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Cyberpunk 2077

close
Bitte Suchbegriff eingeben