"Cyberpunk 2077" laut Entwickler wohl doch ohne Multiplayer

"Cyberpunk 2077" soll "The Witcher 3" vom Prinzip her ähnlich sein.
"Cyberpunk 2077" soll "The Witcher 3" vom Prinzip her ähnlich sein. (©CD Project Red 2018)
Meru Klee Bezeichnet Games als 'durchgespielt' sobald er die Kampagne durch hat – auch "Black Ops 4".

Bisher hieß es, "Cyberpunk 2077", das kommende Science-Fiction-Rollenspiel der "The Witcher"-Macher, solle auch Multiplayer-Komponenten enthalten. Nun sieht es aus, als wolle man sich bei CD Projekt RED auf bisherige Tugenden konzentrieren und habe sich gegen einen Mehrspielermodus entschieden.

Bereits vor einigen Jahren sprachen die Entwickler von "Cyberpunk 2077" davon, dem Spiel einen "nahtlosen Übergang zwischen Singleplayer und Multiplayer" zu spendieren. Während des Skandals um käuflichen Spielfortschritt, vor allem in EAs "Star Wars: Battlefront 2" versicherte CD Projekt RED dann, dass man auf keinen Fall Mikrotransaktionen in "Cyberpunk 2077" einbauen werde. Nun hat sich die Einstellung des Entwicklers gegenüber Mehrspieler-Features wohl komplett geändert.

"Cyberpunk 2077" soll auf dem Erfolg von "The Witcher" aufbauen

Während eines Finanzberichts des polnischen Entwicklers, der auf Youtube im Livestream zu sehen war, war nun zu vernehmen, dass man sich offenbar komplett gegen einen Multiplayer-Modus entschieden habe: "In erster Linie werden wir den Spielern ein riesiges Story-basierendes Rollenspiel für Einzelspieler liefern, wie schon bei 'The Witcher 3'", so CD-Projekt-RED-Präsident Adam Kiciński. "Ob sich das mit Erweiterungen ändert? Das will ich nicht ausschließen, weil wir früher schon gesagt haben, dass wir in zukünftige Projekte Online-Komponenten integrieren wollen."

CD Projekt RED besinnt sich auf seine Stärken

Später wird Kiciński dann aber doch genauer, wenn es um Multiplayer-Features in "Cyberpunk 2077" geht: "Es wird ein intensives Story-basierendes RPG für Singleplayer ohne irgendwelche versteckten Mikrotransaktionen – genau wie 'The Witcher 3'. Auch wenn es sich davon unterscheiden wird – ohne vordefinierten Charakter, in einer futuristischen Welt – im Kern wird das Produkt gleich sein wie 'The Witcher 3', nämlich ein Singleplayer-Game, das man zu einem Komplettpreis kauft."

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben