News

"Cyberpunk 2077" spielst Du in der Ego-Perspektive

Deinen Charakter wirst Du in "Cyberpunk 2077" die meiste Zeit wohl nicht sehen ...
Deinen Charakter wirst Du in "Cyberpunk 2077" die meiste Zeit wohl nicht sehen ... (©YouTube/Cyberpunk 2077 2018)

Nach dem fulminanten E3-Trailer zu "Cyberpunk 2077" gibt es nun erste konkrete Details zum Gameplay des Rollenspiels von CD Projekt RED. Besonders bemerkenswert ist dabei, dass Du Deinen Spielercharakter offenbar nicht mehr von hinten sehen wirst.

"Cyperpunk 2077" wird ein "first-person RPG" – das geht aus einer 45-minütigen Gameplay-Demo hervor, die die Entwickler auf der E3 2018 vor ausgewählten Pressevertretern gezeigt hat. Entsprechend sehen die Spieler von ihrem selbst erstellten Charakter die meiste Zeit nur die Hände mit ausgerüsteten Waffen, wie IGN berichtet.

Mehr Ego-Shooter als "The Witcher 3"?

Von der Schulterperspektive von "The Witcher 3" hat sich CD Prjekt RED also verabschiedet, auch wenn das Spiel in Cutscenes und Dialogen aus der Ego-Perspektive auf Third-Person-Sicht umschalten soll. Beim Autofahren lässt sich die Perspektive ebenfalls auf Verfolger umschalten.

Viele weitere Details zum Gameplay

Die Demo enthüllte noch zahlreiche weitere Neuigkeiten über "Cyberpunk 2077": So wird der Hauptcharakter zwar in Optik, Geschlecht und Hintergrundgeschichte voll anpassbar sein, aber auf jeden Fall "V" heißen, voll vertont sein und eine eigene Persönlichkeit haben, wie Kotaku berichtet.

Vs Fähigkeiten werden über die Stats Constitution, Intelligence, Reflexes, Tech und Cool gesteuert. Eine Klassenauswahl am Spielbeginn gibt es nicht, stattdessen entwickelt sich die Spezialisierung durch Deinen Spielstil.

"Street Cred" schaltet die Open-World frei

Du wirst in der Open-World verschiedene Apartments besitzen können, in denen Ausrüstung gelagert wird. In Kämpfen gibt es Spezialfähigkeiten wie eine Zeitlupe, in der V Kugeln ausweichen kann. Absolvierte Quests erhöhen Deinen "Street Cred"-Wert, der neue Gebiete in der Spielwelt freischaltet. Und schließlich sollen Deine Entscheidungen und Handlungen den Verlauf des Spiels entscheidend lenken – weshalb es in der Regel mehr als einen Weg zum Lösen eines Problems gibt.

Release
"Cyberpunk 2077" erscheint zu einem noch unbekannten Zeitpunkt.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben