menu

Dämonen-Nachschub! "Devil May Cry 5" bekommt "Bloody Palace"-Modus

Im Bloody Palace von "Devil May Cry 5" wird es wieder richtig zur Sache gehen.
Im Bloody Palace von "Devil May Cry 5" wird es wieder richtig zur Sache gehen.

Wem das Dämonengemetzel in der Story von "Devil May Cry 5" noch nicht genug war, der darf sich auf den "Bloody Palace" freuen. In dem kostenlosen Survival-Modus stellen sich Dir massenhaft Kreaturen aus der Unterwelt in Weg – und möglicherweise wartet dort sogar noch eine Überraschung.

Nein, das ist kein Aprilscherz: Am 1. April erscheint für "Devil May Cry 5" ein kostenloses Update, das den Bloody Palace beinhaltet. Dieser gehört seit "Devil May Cry 2" zur Tradition der Serie und Du wirst Dich dort erneut durch mehrere Stockwerke voller Gegner und Endbosse kämpfen müssen, die mit jedem geschafften Level stärker werden, berichtet Polygon.

Genauer Aufbau des Bloody Palace noch offen

Was Dich alles im Bloody Palace erwarten wird, ist noch nicht bekannt. Fest steht nur, dass die Spieler sich mit Dante, Nero oder V bis nach ganz unten durchschlagen müssen. Dabei soll ihnen wieder ein straffes Zeitlimit im Nacken sitzen.

Ehemals war der Bloody Palace als ein Modus gedacht, bei dem Spieler ihre Skills verfeinern und ein paar rote Orbs farmen konnten. Außerdem gab es auch eine interessante Risk-Reward-Mechanik, die etwas Taktik in das Gekloppe brachte: So konnten Spieler sich nach Beenden eines Stockwerks zwischen mehreren Portalen entscheiden, die sie unterschiedlich schnell voranschreiten ließen. Bei kleinen Levelsprüngen gab es etwas Heilung oder Devil Trigger, bei großen hingegen gar nichts.

Wie viele Stufen der Survival-Modus in "Devil May Cry 5" haben wird und ob sich auch wieder rote Orbs farmen lassen, wurde bisher nicht verraten.

Dataminer finden Hinweise auf Vergil und Koop-Modus für den Bloody Palace

Einige Fans waren ein wenig enttäuscht, dass Dantes Bruder Vergil nicht zu den spielbaren Charakteren von "Devil May Cry 5" gehört. Das könnte sich aber mit dem Bloody Palace ändern: Dataminer haben im Code des Spiels laut Wccftech Hinweise darauf gefunden, dass Dantes Antagonist im Survival-Modus spielbar sein wird. Verweise auf einen Koop-Modus wurden ebenfalls entdeckt – aber gesichert ist das alles noch nicht.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Devil May Cry 5

close
Bitte Suchbegriff eingeben