News

Das waren 2017 die erfolgreichsten Games in Deutschland

Platz eins der bestverkauften Games 2017 geht – natürlich – an "FIFA 18".
Platz eins der bestverkauften Games 2017 geht – natürlich – an "FIFA 18". (©Electronic Arts 2017)

Der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware hat seine Liste der 2017 meistverkauften PC- und Konsolenspiele in Deutschland veröffentlicht. Überraschungen sucht man darauf allerdings größtenteils vergeblich.

Das war ja irgendwie klar: Auf Platz eins der bestverkauften Titel des Jahres 2017 rangiert "FIFA 18", die neueste Inkarnation von EAs traditionell mega-erfolgreicher Fußball-Sim – trotz zahlreicher Probleme und jeder Menge Fan-Schelte. Dahinter folgt, ebenfalls wenig überraschend, "Call of Duty: WW2". Die Rückkehr der Shooter-Reihe in den Zweiten Weltkrieg hat sich für Entwickler Sledgehammer Games und Publisher Activision also im wahrsten Sinne des Wortes ausgezahlt.

"GTA 5" entpuppt sich als Dauerbrenner

Interessanter ist da schon Platz drei, denn den sichert sich "GTA 5" – ein mehr als vier Jahre altes Spiel, das noch für die vorherige Konsolengeneration veröffentlicht wurde. Der Grund dürfte sein, dass Rockstar Games dem Game mit dem Multiplayer-Modus "Grand Theft Auto Online" noch einmal erfolgreich neues Leben einhauchen konnte. Das Gangster-MMO wird ständig mit neuen Inhalten versorgt.

Starkes Jahr 2017 für Nintendo

Die Plätze vier, fünf und sieben gehen an Nintendo: "Zelda: Breath of the Wild", "Mario Kart 8 Deluxe" und "Super Mario Odyssey" konnten sich alle in den Top Ten platzieren, was auch den zuletzt immer deutlicher hervortretenden Verkaufserfolg der vor nicht einmal einem Jahr veröffentlichten Nintendo Switch verdeutlicht. Platz sechs sichert sich "Assassin's Creed: Origins", die Plätze acht, neun und zehn holen sich das Open-World-Abenteuer "Horizon Zero Dawn", der Open-World-Shooter "Ghost Recon: Wildlands" und das viel gepriesene Horror-Game "Resident Evil 7: Biohazard".

Auf Platz 11 folgt dann übrigens schon "FIFA 17" aus dem Vorjahr. An König Fußball führt in Deutschland eben auch beim Gaming kein Weg vorbei.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben