menu

"Days Gone": Der New-Game-Plus-Modus ist da!

Zeit für eine neue Freaker-Jagd: Der New-Game-Plus-Modus für "Days Gone" ist da!
Zeit für eine neue Freaker-Jagd: Der New-Game-Plus-Modus für "Days Gone" ist da!

Du hast "Days Gone" schon lange durchgespielt, würdest aber gerne nach Oregon zurückkehren und Dich erneut mit den Zombies (Sorry: Freaker) anlegen? Dann kannst Du jetzt mit dem Update 1.50 den New-Game-Plus-Modus installieren.

Wie von Sony bereits Anfang September angekündigt, steht das Update 1.50 für "Days Gone" seit Freitag zum Download zur Verfügung. Größte Neuerung ist der erwähnte New-Game-Plus- beziehungsweise Neues-Spiel-Plus-Modus, der zum erneuten Durchzocken des Open-World-Titels anregen soll – mit voller Ausrüstung und allen Fähigkeiten wohlgemerkt!

So wird New Game Plus gestartet

NG+ kann in "Days Gone" mit jedem beliebigen Spielstand gestartet werden, solange die Questreihe "Ich gebe niemals auf" abgeschlossen wurde. Der Schwierigkeitsgrad kann dann völlig frei gewählt werden. Das gilt auch für die neuen Einstellungen Schwer II und Überleben II. Die beiden neuen Schwierigkeitsgrade können auch im normalen Spiel von Beginn an genutzt werden.

Welche Fortschritte werden übernommen?

Wer New Game Plus in "Days Gone" startet, übernimmt folgende Dinge aus dem ersten Durchlauf:

  • Freigeschaltete Waffen
  • Upgrades für das Motorrad
  • Nero-Booster
  • Fertigkeiten
  • Rezepte
  • Camp-Vertrauen und Punkte
  • Sammelgegenstände
  • Trophäenfortschritte
  • Perks aus den Challenges

Außerdem können "Days Gone"-Spieler in den Modi New Game Plus, Schwer II und Überleben II ein paar neue Trophäen verdienen ...  einschließlich einer Trophäe, die mit einer mysteriösen neuen Waffe eines Agenten, "der nur im Schatten operiert", in Verbindung steht.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Days Gone

close
Bitte Suchbegriff eingeben