menu

"Days Gone" ist fertig: Release im April gesichert

Days Gone Screenshot E3 2018 Flucht
Days Gone Screenshot E3 2018 Flucht

Diesmal wird der Release nicht mehr verschoben: Der PS4-Exklusivtitel "Days Gone" hat nun Goldstatus erreicht und kann somit wie geplant am 26. April erscheinen.

Der sogenannten Goldstatus, auch als Golden Master bezeichnet, ist so etwas wie eine Versicherung an die Fans: Das Spiel ist fertig und wird tatsächlich zum angepeilten Release-Termin erscheinen. Dementsprechend freudig werden PS4-Gamer auch die Nachricht von SIE Bend Studio aufnehmen, dass "Days Gone" jetzt gold ist.

"Days Gone" geht gold

Wie das Team am Samstag auf Twitter verkündete, wird der Open-World-Titel wie angedacht am 26. April auf den Markt kommen – nachdem das Spiel zuvor bereits ein paarmal verschoben wurde. Als Grund wurde damals unter anderem der volle Release-Kalender im Februar 2019 genannt.

Mit dem Goldmaster wird die Version bezeichnet, die schließlich auch ins Presswerk geht und dort vervielfältigt wird. Um den Gold-Status zu erreichen, müssen die wichtigsten Bugs ausgebügelt und das Spiel komplett gebrannt sein. Das bedeutet aber natürlich nicht, dass "Days Gone" vor einem Day-One-Patch gefeit ist.

"Days Gone" überzeugt im ersten Preview-Test

In "Days Gone" übernimmt der Spieler die Rolle des Bikers Deacon St. John, einem der letzten Überlebenden nach einer weltweiten Zombie-Apokalypse. TURN-ON-Redakteur Wolf durfte sich bereits ein paar Stunden in der Welt von "Days Gone" herumtreiben. Seine ersten Eindrücke liest Du in unserem ausführlichen Preview-Test.

Release

Days Gone" erscheint am 26. April exklusiv für die PS4.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Days Gone

close
Bitte Suchbegriff eingeben