News

"Dead Rising 4" kommt auf die PlayStation 4 mit ganz neuem Modus

"Dead Rising 4" wird auf der PlayStation 4 mit allen bisherigen DLCs und einem komplett neuen Spielmodus veröffentlicht. Hersteller Capcom teilte mit, dass der Zombie-Titel ab dem 5. Dezember für die Sony-Konsole verfügbar sein wird.

Ursprünglich feierte das Open-World-Zombie-Spiel im Dezember 2016 Release auf der Xbox One und kam dann im März auch für den PC heraus. Bislang ist es noch exklusiv nur auf diesen Microsoft-Plattformen erhältlich. Doch das wird sich ändern: Die PS4-Version wird "Dead Rising 4: Frank's Big Package" heißen, wie Publisher Capcom in einer Pressemitteilung schreibt.

"Dead Rising 4" für die PS4 enthält alle bisherigen DLCs

Wie der Name vermuten lässt, enthält diese Version alle bislang verfügbaren DLCs, die nach dem Release veröffentlicht wurden. Außerdem gibt es einen nagelneuen Spielmodus, der "Capcom Heroes" genannt wird. Er soll dem Hauptdarsteller Frank West erlauben, dutzende von Kleidungsstücken zu tragen und unglaubliche Attacken auszuführen, die von anderen klassischen Capcom-Figuren inspiriert sind – was das im Detail bedeutet, bleibt abzuwarten.

Der neue Modus wird auch als kostenloses Update für die Xbox-One- und die PC-Version des Spiels zur Verfügung stehen. Dieses Update erscheint ebenfalls zum Release-Termin der PS4-Version am 5. Dezember.

Die komplette Liste der in der PS4-Ausgabe enthaltenen Inhalte:

  • "Dead Rising 4": Die aktuelle Version des Spiels mit allen Schwierigkeitsgraden und dem neuen Modus "Capcom Heroes"
  • Alle DLCs: "Stocking Stuffer Holiday Pack", "Frank Rising" und "Super Ultra Dead Rising 4 Mini Golf".
  • Der komplette Bonus-Content: Street Fighter Outfit Pack, My Bloody Valentine Pack, Candy Cane Crossbow, Slicecycle, Sir-Ice-A-Lot, Ugly Winter Sweater und X-Fists.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben