menu

"Death Stranding" bekommt ein eigenes Album, hier ist der Titelsong

"Death Stranding" soll mehr sein als nur ein Spiel werden: Das Album "Death Stranding: Timefall" erweckt die Welt des mysteriösen Games auch musikalisch zum Leben. Ein erster Song von der schottischen Elektropop-Band CHVRCHES steht schon online, die Tracklist verspricht klangliche Vielfalt.

Soundtrack-Alben zu Videospielen sind nichts Ungewöhnliches, "Death Stranding: Timefall" scheint aber etwas anders zu funktionieren: Die acht Songs des Albums sollen "ihre Inspiration aus dem erzählerischen Schwerpunkt des Spiels schöpfen" und "einige thematische Kernelemente von Death Stranding" enthalten, erklärt Sony im Playstation Blog.

Neuer CHVRCHES-Song ist von "Death Stranding"  inspiriert

Der Titelsong "Death Stranding" von CHVRCHES ist bereits online verfügbar.

Wer im Songtext nach Hinweisen auf die Handlung von Hideo Kojimas mysteriösem Spiel sucht, findet immerhin Andeutungen: Zeilen wie "We had it all in our hands/We begged and then we borrowed" weisen auf den Zusammenbruch der Zivilisation hin, nach dem Sam Porter-Bridges als Kurier unterwegs ist.

Im Refrain heißt es: "You can take my heart/Hold it together as we fall apart" – das könnte so in jedem zweiten Lovesong stehen, passt aber auch zu den Themen "Zusammenhalt" und "Verbindung", die Kojima für "Death Stranding" immer wieder betont.

Bei Twitter erklärte der Creative Director, dass der Song im Abspann von "Death Stranding" laufen wird.

Von Indie-Pop bis Metalcore

Die vollständige Tracklist von "Death Stranding: Timefall" hat Sony ebenfalls bereits veröffentlicht. Diese Songs und Künstler sind vertreten:

  1. "Trigger" (Major Lazer x Khalid)
  2. "Ghost" (Au/Ra x Alan Walker)
  3. "Death Stranding" (CHVRCHES)
  4. "Yellow Box" (The Neighbourhood)
  5. "Meanwhile ... In Genova" (The S.L.P.)
  6. "Ludens" (Bring Me the Horizon)
  7. "Born in the Slumber" (Flora Cash)
  8. "Sing to Me" (MISSIO)

Von Elektro über Indie-Pop und Alternative Rock bis Metalcore – "Death Stranding: Timefall" liest sich schon ziemlich abwechslungsreich. Wie vielfältig das Album klingt, hören wir zum Release des zugehörigen Spiels: "Death Stranding" erscheint am 8. November für PS4. Das Album ist in der Special Edition und Collector's Edition enthalten.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Death Stranding

close
Bitte Suchbegriff eingeben