"Death Stranding": Kojima bremst vor Tokio Game Show die Erwartungen

Norman Reedus in "Death Stranding" für die PS4.
Norman Reedus in "Death Stranding" für die PS4. (©Youtube / IGN 2017)
Michael Brandt Freut sich über die Rückkehr der Metroidvania-Games.

Bisher gab es zu "Death Stranding", dem neuen PS4-Spiel von "Metal Gear"-Schöpfer Hideo Kojima, vor allem verwirrende Trailer zu sehen. Umso größer war die Hoffnung, dass auf der Tokio Game Show 2018 eine spielbare Version des Open-World-Games gezeigt wird. Kojima kündigte nun zwar etwas Besonderes an, bremste aber gleichzeitig die Euphorie.

So verriet der Entwickler von "Death Stranding", dass er bei seiner ersten Tokio Game Show seit zwei Jahren auf der Bühne eine Show-Einlage mit den japanischen Synchronsprechern des Spiels plane. Damit wolle er, einem Tweet zufolge, seine Dankbarkeit gegenüber den Fans zeigen: "Ich plane etwas Spaßiges." Auf der Spielemesse in Japan wird "Death Stranding" am PlayStation-Stand vertreten sein.

"Death Stranding" auf der Tokio Game Show nicht spielbar

Jedoch wird das mysteriöse Open-World-Game dort nicht spielbar sein, wie Kojima Productions ebenfalls per Tweet bestätigte: "'Death Strandig' wird auf der TGS 2018 weder spielbar sein, noch ausgestellt. Wir möchten uns ehrlich bei allen entschuldigen, die das erwartet haben." Es werde lediglich die angekündigte Bühnen-Präsentation sowie Merchandise-Verkauf stattfinden.

"Death Stranding": Mehr Gameplay auf TGS & Game Awards?

Dennoch ist es äußerst wahrscheinlich, dass das "Death Stranding"-Team auf der Tokio Game Show einen weiteren Trailer zum Spiel veröffentlichen wird. Im letzten Video wurde bereits erstes Gameplay gezeigt, weitere Details sind also zu erwarten.

Ebenfalls wird spekuliert, ob "Death Stranding" auch auf den Game Awards 2018 vertreten sein wird, die am 6. Dezember stattfinden. Hier war Kojima bereits in den letzten Jahren immer wieder aufgetreten und hatte dabei neue Trailer zu dem PS4-Exklusivspiel präsentiert. Ein Release-Termin für "Death Stranding" ist noch nicht bekannt, das Kojima-Spiel könnte Spekulationen zufolge auch erst für die PS5 erscheinen, auch wenn Kojima selbst das bisher bestritt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben