menu

Dein PS4-Jahresrückblick verrät, wie lange Du vor der Konsole hockst

Nur noch fünf Minuten, lass mich!
Nur noch fünf Minuten, lass mich! Bild: © TURN ON 2016

Auf der offiziellen PlayStation-Webseite kannst Du Dir nun einen persönlichen PS4-Jahresrückblick auf 2019 ansehen – und Dir danach die existenzielle Frage stellen, ob Du zu viel vor der Spielekonsole sitzt. Die angezeigte Statistik gibt einen interessanten Überblick über das eigene Spielverhalten.

Nach der Anmeldung mit Deinem PSN-Account auf der PlayStation-Seite wird Dein ganz persönlicher PS4-Jahresrückblick auf 2019 generiert und gibt viele interessante Einblicke. Ich selbst habe zum Beispiel 31 verschiedene Games gespielt, von denen die meisten Rollenspiele waren. Der Statistik nach sitze ich meistens am Montagabend vor der Konsole, "The Last of Us Remastered" habe ich 2019 in 17 Stunden erneut durchgespielt.

Als Belohnung gibt es dynamische Designs für die PS4

Die Seite verleiht dem Spieler nach der Auswertung einen passenden Titel – meiner ist "Action-Held" – und stellt dynamische Designs für die PS4 zum Download bereit. Für die Daten, die Sony von uns allen sammelt, gibt es also zumindest etwas umsonst!

In unserer Redaktion wurden nach der Auswertung wie verrückt Screenshots mit den Statistiken geteilt und diskutiert. Es hat zum Beispiel etwas gedauert, bis uns klar wurde, dass Kollege Gregor laut Auswertung 2019 "nur" 12 Stunden in "Red Dead Redemption 2" verbracht hat, weil er es bereits 2018 durchgespielt hatte.

Jetzt weiß ich, wie viel ich zocke – aber will ich das überhaupt?

Bereits im letzten Jahr hatte Sony einen Rückblick auf das persönliche PS4-Jahr ermöglicht. 2018 wurde automatisch ein kurzes Video mit entsprechenden Highlights generiert, das per Email zugesandt wurde. Im laufenden Betrieb lassen sich Spielstunden und Statistiken auf der PS4 leider nicht so übersichtlich einsehen. Was mich betrifft, ist das vielleicht auch besser so.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema PS4

close
Bitte Suchbegriff eingeben