Der Game Boy kommt zurück! Hyperkin stellt Handheld-Remake vor

Ein Klassiker kehrt zurück – aber nicht von Nintendo selbst produziert.
Ein Klassiker kehrt zurück – aber nicht von Nintendo selbst produziert. (©CC: Wikimedia/JCD1981NL 2017)
David Albus Überbrückt Ladepausen in PC-Games an der Nintendo Switch – und umgekehrt.

Gerüchte um einen Game Boy Classic von Nintendo halten sich hartnäckig, doch die Retro-Spezialisten von Hyperkin könnten schneller sein: Im Spätsommer 2018 soll der Ultra Game Boy auf den Markt kommen, der dem Klassiker einige zeitgemäße Updates verpasst.

Mit dem NES Classic Mini und dem SNES Classic Mini hat Nintendo echte Kassenschlager abgeliefert und es gibt Hinweise, dass der Konzern auch an einer Classic-Neuauflage des Game Boy arbeitet. Wer nicht so lange warten will, wird möglicherweise von Hyperkin schon in diesem Jahr mit Hardware versorgt: Der Ultra Game Boy, so der aktuelle Arbeitstitel, hat zwar keine vorinstallierten Games an Bord, spielt aber alte Spielmodule für den ersten Game Boy ab.

Klassisches Game-Boy-Feeling mit modernem Akku und Beleuchtung

Das Gerät wurde auf der CES 2018 vorgestellt und liegt allein optisch schon so nah an einem originalen Game-Boy in der Pocket-Variante, dass vorerst Skepsis angebracht ist, ob Nintendo den Nachahmer überhaupt erlaubt. Im Unterschied zum Original besteht der Ultra Boy aber aus stabilem Aluminium und hat natürlich auch unter der Haube moderne Technik zu bieten: Ein eingebauter Akku erlaubt laut Gizmodo sechs Stunden Spielspaß, geladen wird der Ultra Game Boy über einen USB-C-Anschluss.

Für Retro-Gamer und Musiker

Gespielt wird auf einem LCD-Display, das sich auf Wunsch beleuchten lässt. Wer seine Game-Boy-Spiele im waschechten Retro-Modus genießen will, kann die die Beleuchtung aber auch abschalten. Der Sound kommt aus Stereo-Lautsprechern, selbst wenn die alten Game-Boy-Spiele (für die das Gerät ja gedacht ist) nur Mono-Sound ausgeben. Der Grund: Hyperkin richtet sich mit seinem Ultra Game Boy nicht nur an Retro-Gamer, sondern auch an Chiptune-Musiker, die mit dem Gadget 8Bit-Kompositionen programmieren können.

Grundsätzlich bewegen sich die Änderungen am bewährten Konzept also im eher kleinen Rahmen, was Retro-Fans freuen dürfte. Der Ultra Game Boy soll zum Release weniger als 100 US-Dollar kosten.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben