News

"Destiny 2: The Curse of Osiris": DLC-Inhalte schon bekannt?

Die Inhalte des ersten "Destiny 2"-DLCs sind möglicherweise bereits geleakt.
Die Inhalte des ersten "Destiny 2"-DLCs sind möglicherweise bereits geleakt. (©Activision 2017)

Der "Destiny 2"-Release steht erst noch an, die Beta läuft. Doch nun gibt es bereits erste Vermutungen über die DLC-Inhalte, mit denen das Spiel erweitert werden soll. Heißestes Gerücht: Die mysteriösen Vex könnten eine tragende Rolle in der ersten Expansion spielen.

Die Handlung von "Destiny 2" wird sich zunächst vor allem auf die Rote Legion konzentrieren, die die Hüter aus ihrem Turm vertrieben und die Erde in Beschlag genommen hat. Später soll mit den Vex aber wohl noch eine andere Alien-Rasse wichtig werden – und Aussagen von Game Director Luke Smith lassen vermuten, dass mit "später" die kommenden DLCs zu dem Shooter gemeint sein könnten.

Bungie: Vex werden später noch wichtig ...

"Die Vex spielen noch keine Rolle im Konflikt mit der Roten Legion", antwortete er laut Gamerant auf die Frage eines Fans nach der Bedeutung der technologisch fortgeschrittenen Aliens. "Aber während ihr 'Destiny 2' spielt und die verschiedenen Inhalte kennenlernt, deuten wir immer wieder an Orte, die wir als nächstes besuchen. Ein Teil des Spaßes am Machen und Spielen von Games ist, diese Intention zu erkennen und zu wissen, dass alles ein Ziel hat."

Trägt der erste DLC  für "Destiny 2" den Titel "The Curse of Osiris"?

Diese Aussage deckt sich überraschend gut mit Insiderwissen zu den DLCs, das das Magazin Kotaku kürzlich aus zwei verschiedenen Quellen zusammengetragen hat. Demnach wird die erste Erweiterung den Titel "The Curse of Osiris" ("Der Fluch des Osiris") tragen und im Dezember ihren Release feiern. Die Story soll sich um den geheimnisvollen Hüter Osiris drehen, der sich die Erforschung der Vex zur Aufgabe gemacht hat. Neue Features in dem Add-on sollen unter anderem eine Patrouillen-Zone auf dem Planeten Merkur und ein neuer Social-Hub im dort befindlichen Leuchtturm sein. Dieser war in "Destiny" nur von Spielern erreichbar, die im Elite-PvP-Modus "Die Prüfungen von Osiris" makellose Ergebnisse erreichten.

"Destiny 2" erscheint am 6. September für PS4 und Xbox One sowie am 24. Oktober für PC.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema 'Destiny 2'

close
Bitte Suchbegriff eingeben