News

"Destiny 2": Trailer zeigt Abenteuer-Missionen

Mit den Abenteuern aus "Destiny 2" hält ein neuer Typ von Nebenmission Einzug ins "Destiny"-Universum. Ein neuer Trailer zeigt nun, wie die storygetriebenen Aufträge im Spiel funktionieren.

"Destiny 2" will einiges besser machen, was der Vorgänger bislang versäumte. Dazu gehört auch, dass es in der Open World des MMO-Shooters endlich mehr zu tun geben soll. Bereits kürzlich ließ ein Gameplay-Video erkennen, dass die Spielwelt deutlich mehr Betätigungsfelder bereithalten wird. Die Abenteuer sind eines davon – und werden in einem neuen Trailer vorgestellt.

Auf Abenteuerjagd in "Destiny 2"

Dabei handelt es sich um kleine Nebenmissionen, auf die die Spieler immer wieder stoßen und die für ein wenig Beute abgeschlossen werden können. Wie Pushsquare berichtet, dienen sie zusätzlich dazu, die Hintergrundgeschichte von "Destiny 2" zu erzählen und mit Details anzureichern. So handelt es sich bei den Aufgaben oft um kleine Gefälligkeits-Dienste, die die Spieler für NPC-Charaktere erledigen – und so ihren Teil zum Krieg gegen die Rote Legion beitragen.

Bessere Einbindung der Story

Im Trailer ist zum Beispiel ein Auftrag zu sehen, den die Hüter für Warlock-Chefin Ikora Rey ausführen müssen. Dabei muss ein Power-Kern aus einem Panzer der Legion geborgen und testweise in eine Steuerkonsole eingesetzt werden. Keine große Aufgabe, zugegebenermaßen, aber ein kleiner Beitrag zur Gesamt-Story von "Destiny 2", die durch die Abenteuer wohl deutlich intuitiver erzählt wird, als es noch bei "Destiny" der Fall war: Dort gab es derartige kleine Lore-Details lediglich in Textform auf sogenannten Grimoire-Karten, die freigespielt und dann angesehen werden konnten.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema 'Destiny 2'

close
Bitte Suchbegriff eingeben