News

"Destiny"-Stream soll großes Update erklären

Das kommende Update soll vor allem die Waffenbalance wieder herstellen.
Das kommende Update soll vor allem die Waffenbalance wieder herstellen. (©Bungie 2016)

Spieler des Online-Shooters "Destiny" freuen sich schon auf das Update, das von Entwickler Bungie angekündigt wurde. Anlässlich der Veröffentlichung zeigt Bungie einen Livestream, in dem das Team sämtliche neuen Inhalte des Patches vorstellen will.

Bisher kündigten die Entwickler den Rollout des Updates lediglich grob für "Mitte Februar" an, jetzt steht ein endgültiges Datum fest: Falls nichts dazwischen kommt, wird die neue Aktualisierung am 14. Februar veröffentlicht. Bungie gab auf seinem Blog bekannt, dass anlässlich des anstehenden "HotFix 2.5.0.2" ein Livestream über Twitch präsentiert wird. Dort erläutern die beiden Entwickler Josh Hamrick und Greg Peng dann ausführlich alle wichtigen Details des Updates. Mit etwas Glück kommen während des Livestreams auch Fans dazu, Fragen zum Update zu stellen. Der Stream startet am 8. Februar um 16 Uhr.

"Destiny": Bringt Hotfix eine bessere Waffenbalance?

Die immer noch große "Destiny"-Community dürfte an der Aktualisierung besonderes Interesse haben. Schließlich sorgte zuletzt gerade die Waffenbalance für Diskussionen unter den Fans. Vor allem der Einsatz von Schrotflinten hatte in Multiplayer-Partien überhand genommen. Das Update soll nun Kontermöglichkeiten und andere gleich starke Waffen bieten, um das Spiel wieder ausgeglichen zu gestalten. Doch auch nach der Auslieferung des Updates arbeitet Bungie weiter an "Destiny": Für den Frühling kündigte der Entwickler bereits ein größeres Update an, das neue Spielinhalte bietet. Und wer danach immer noch nicht genug vom "Destiny"-Universum hat, darf sich schon mal auf das Sequel "Destiny 2" freuen, das ebenfalls noch 2017 erscheinen soll.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben