menu

"Devil May Cry 5": Neue Demo kommt im Februar endlich auch für PS4

Bitte lächeln! Bei einer neuen Demo zu "Devil May Cry 5" steigt direkt die Laune!
Bitte lächeln! Bei einer neuen Demo zu "Devil May Cry 5" steigt direkt die Laune!
Wolf Speer Wäre gern ein Baum. Wer würde schon einen Baum verdächtigen...?

PS4-Besitzer mit Bock auf brachiale Bildschirm-Action müssen nicht länger neidisch zu ihren Xbox-One-Kollegen schielen: Im Februar kommt eine brandneue Demo zu "Devil May Cry 5", diesmal auch für Sony-Konsolen.

Ende 2018 veröffentlichte Hersteller Capcom eine kurze Demo zu "Devil May Cry 5" nur für die Xbox One – PS4-Spieler guckten in die Röhre. Doch nun haben die japanischen Action-Spezialisten ein Einsehen und kündigen eine neue Demo für den 7. Februar an – und dieses Mal ausdrücklich auch für die PS4!

"Ganz neu" oder nur "ein bisschen neu"...?

Doch was bedeutet "neu" in diesem Zusammenhang? Wird die nächste Demo wirklich ganz frische Inhalte zum Anspielen bieten oder handelt es sich nur um eine erweiterte Version der schon bekannten Xbox-Demo? Capcoms Tweet lässt Raum für Spekulationen.

Können wir wieder Nero spielen?

Die erste Demo zu "Devil May Cry 5", die man mittlerweile nicht mehr herunterladen kann, hat uns in die Rolle von Nero versetzt und ließ uns ein wenig mit dem umfangreichen Waffensystem experimentieren. Selbst ein satter Bosskampf gegen Goliath war im Probehäppchen enthalten – und das machte schon jetzt Lust auf mehr. Wir sind gespannt, welche Inhalte Capcom für Demo Nummer 2 vorbereitet hat.

"Devil May Cry 5" erscheint am 8. März für PS4, Xbox One und den PC. Wer sich rund einen Monat vor dem Release nochmal in die Thematik einlesen will, findet hier unsere praktische Übersichtsseite zu "Devil May Cry 5".

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben