menu

"Devil May Cry 5"-Trailer zeigt, was bisher geschah

Freitag ist es endlich soweit und "Devil May Cry 5" erscheint offiziell im Handel. Da in den bisherigen Teilen schon eine ganze Menge passiert ist, hat Capcom netterweise noch einmal die Ereignisse für Neueinsteiger und Spieler mit Wissenslücken in einem Trailer zusammengefasst.

Während Du in "Devil May Cry" noch allein mit Dante unterwegs warst, ist der Cast in "Devil May Cry 5" mittlerweile auf drei Spielfiguren und eine ganze Menge Nebencharaktere angewachsen. Da fällt es gar nicht so leicht, den Überblick zu behalten. Wenn Du vergessen hast, was in den vorherigen Teilen der Serie eigentlich abging, kann es sich lohnen, noch einmal in Capcoms Story-Trailer reinzugucken.

Auch bei (Halb-)Dämonen kommt es zu Familiendramen

Die Geschichte von "Devil May Cry" könnte auch einem TV-Drama entsprungen sein: Die Mutter von zwei Brüdern – beide halb Mensch, halb Dämon – wird von einem Dämon namens Mundus ermordet. Daraufhin trennen sich die Wege ihrer Söhne. Dante, der Held des Spiels, schwört Rache, während sein Bruder Vergil nur nach Macht strebt. Dante beschließt Dämonenjäger zu werden und ein Kampf gegen seinen Bruder, der den falschen Weg eingeschlagen hat, ist unausweichlich.

Seine Berufung als Dämonenjäger führt Dante schließlich zu Mundus, den er zurück in die Hölle befördert. Im Kampf gegen den Orden des Schwertes trifft Dante dann auf den jungen Nero, der von der Organisation manipuliert wird. Nach einigen Kämpfen gegeneinander erkennen die beiden, dass sie das dämonische Blut in ihren Adern verbindet und bekämpfen den Orden anschließend gemeinsam.

Zusammen mit V gegen die neue Bedrohung

Wie in den bisherigen Trailern zu "Devil May Cry 5" bereits zu sehen war, raubt eine bisher unbekannte Person Neros dämonischen Arm und ein mächtiger Dämon bedroht erneut die Zukunft der Menschheit. Diesmal werden Dante und Nero aber noch von dem mysteriösen Charakter V unterstützt.

Wie dieser in den Kampf zwischen Menschen und Dämonen geraten ist und wie die Geschichte letztendlich ausgeht, erfahren wir am 8. März. Dann erscheint "Devil May Cry 5" für PS4, Xbox One und PC.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Devil May Cry 5

close
Bitte Suchbegriff eingeben