News

"Diablo 3: Eternal Collection": Seasons auch ohne Online-Abo spielbar

Der Saison-Modus von "Diablo 3" kostet auf Nintendo Switch keine zusätzlichen Online-Gebühren.
Der Saison-Modus von "Diablo 3" kostet auf Nintendo Switch keine zusätzlichen Online-Gebühren. (©Nintendo of Europe/Blizzard 2018)

Wer sich in "Diablo 3" auf der Nintendo Switch den Horden der Hölle zusammen mit Online-Freunden entgegenwerfen will, muss zahlen: Ein Abo von Nintendo Switch Online ist nötig, um den Online-Multiplayer zu nutzen. Allerdings gilt das nicht für den Saison-Modus, wie Blizzard den besorgten Fans nun bestätigte.

Da man sich in den Saisons von "Diablo 3" auch mit anderen Spielern messen kann, stellte sich für viele Fans die Frage, ob auch hierfür ein kostenpflichtiges Abonnement von Nintendo Switch Online nötig sein wird. Nun aber stellte Blizzard im offiziellen Forum zum Spiel klar: Nein, um an einer Saison in "Diablo 3: Eternal Collection" teilzunehmen, fallen keine zusätzlichen Kosten an. Lediglich herkömmliche Online-Multiplayer-Spiele erfordern ein Abo.

Saison-Modus funktioniert ähnlich wie auf PS4 & Xbox One

Damit sind die Saisons in "Diablo 3" auf Nintendo Switch ebenso gratis wie auf PS4 und Xbox One. Auch auf den beiden Konsolen von Sony und Microsoft müssen Spieler monatliche Beiträge entrichten, wenn sie an Mehrspieler-Games teilnehmen wollen. Ausnahmen sind hier, wie auch auf der Switch, in den meisten Fällen Free-to-play-Games wie etwa "Fortnite".

"Diablo 3"-Spieler treten in Bestenlisten gegeneinander an

Der Saison-Modus in "Diablo 3" bietet Spielern die Möglichkeit, in regelmäßigen Intervallen einen neuen Helden aufzuleveln und besondere Belohnungen einzusammeln. Diese Items werden von den Entwicklern in jeder neuen Saison ins Spiel eingebaut und erhöhen den langfristigen Spielspaß von "Diablo 3". Teilnehmer können ihre Leistung auf verschiedenen Bestenlisten mit denen anderer Spieler vergleichen, ohne dabei aber direkt gegeneinander zu spielen.

Release
Die "Diablo 3: Eternal Collection" feiert am 2. November 2018 ihren Release auf Nintendo Switch.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben