menu

"Diablo 4" hat Raids – So sieht ein Bosskampf aus

Nach ersten Einblicken in die drei bisher bestätigten Charaktere von "Diablo 4", dürfen wir in einem neuen Video einen fetten Bossfight bewundern. Es zeigt einen Raid-ähnlichen Kampf gegen Ashava – eine schuppige Monstrosität, die auch mit vereinter Kraft mehrerer Spieler ein echt zäher Brocken ist.

Wie schon die Videos zu Barbar, Zauberin und Druide kommt auch das neue Material von Game Informer, die einen Zugang zur Demo erhalten haben. Für den Bosskampf haben sie sich mit einigen Entwicklern von Blizzard verbündet und treten gegen den Weltboss Ashava an – ein drachenähnliches Wesen mit gefährlichen Sicheln an den Armen.

Schwierigkeitsgrad skaliert mit der Anzahl der Spieler

Wie die Game Informer berichtet, haben sie Ashava bereits mehrere Male allein bezwungen. Damit der Bosskampf in der Gruppe nicht zu leicht ist, skaliert der Schwierigkeitsgrad mit der Gruppengröße. Persönlich empfanden die Redakteure den Kampf in der Gruppe sogar als herausfordernder.

Im Video ist sehr schön zu sehen, wie die Kamera ein wenig herauszoomt, um den Boss und alle Spieler auf einen Bildschirm zu bekommen. Das ist eine erfrischende Abwechslung zur Standardkamera, die sehr nah am Geschehen ist. So haben Bosskämpfe eine Art-Raid-Charakter. Wie bereits bekannt ist, wird "Diablo 4" einige MMO-Elemente besitzen.

Crowd-Control-Fähigkeiten wirken auch bei Bossen

In dem Video ist auch zu sehen, welche Auswirkung das Füllen des "Stagger-Meters" auf Endgegner hat. Das Stagger-Meter zeigt, an wann Gegner von einem Crowd-Control-Effekt betroffen werden. Schießt die Zauberin beispielsweise für eine längere Zeit mit Frostpfeilen auf Gegner, frieren diese irgendwann ein und werden zerschmettert. Auch Bosse sind dagegen nicht immun.

Es dauert bei Bossen zwar ziemlich lang, bis sich das Stagger-Meter füllt, aber es lohnt sich. Im Video ist zu sehen, wie die Zauberin eine der Knochensicheln von Ashava einfriert und diese zerplatzen lässt. Das sieht nicht nur cool aus, sondern schwächt auch die Angriffe des Endgegners.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Diablo 4

close
Bitte Suchbegriff eingeben