menu

"Diablo 4" wird wohl nur online spielbar sein

diablo-4-lagerfeuer-klassen
"Diablo 4" kannst Du zwar allein zocken, aber nicht offline.

"Diablo 4" wird sich sehr wahrscheinlich nicht offline spielen lassen. Das ist dem Konzept einer "shared open world" geschuldet. Diese soll dem Spiel ein bisschen MMO-Charakter verleihen und es sozialer machen.

Auf der BlizzCon kündigte Blizzard bereits an, dass "Diablo 4" nur online spielbar sein wird. PCGamer wollte es genauer wissen und hakte bei Lead Designer Joe Shely nach. Dieser bestätigte die Aussage: "Es gibt einen großen, nahtlosen, verbundenen und geteilten Platz in der Welt. Du kannst in Dungeons gehen, deine Party gruppieren, handeln und PvP spielen. Wir glauben, dass der beste Weg für diese Erfahrung eine Welt ist, die online ist."

Die Welt von "Diablo 4" funktioniert nur online

In dieser sogenannten "shared open world" wirst Du noch auf eine ganze Menge anderer Spieler treffen. Es wird zwar möglich sein, das Spiel allein zu zocken, aber eben nicht offline.

Auf der BlizzCon wurden bereits einige Features vorgestellt, die auf jeden Fall eine ständige Internetverbindung erfordern. Dazu gehören zum Beispiel Welt-Events, Städte, die als soziale Hubs fungieren, PVP-Zonen und die von Spielern bevölkerte Spielwelt. Die Entscheidung wird nicht allen schmecken, es war aber eigentlich schon mit "Diablo 3" abzusehen, dass "Diablo 4" in Richtung "always-online" gehen wird.

Hoffentlich sind beim Launch die Server stabil ...

Bis "Diablo 4" endlich erscheint, dürfte aber noch eine ganze Menge Zeit vergehen. Bei der Präsentation scherzte Director Luis Barriga, dass man bei der Dauer bis zum Release nicht einmal von "Blizzard soon" reden könne, worunter Fans eine sehr lange Zeitspannen verstehen.

Wenn "Diablo 4" dann irgendwann einmal erscheint, sollte Blizzard aber für stabile Server sorgen. Der Launch von "Diablo 3" dürfte dem Publisher schmerzlich in Erinnerung geblieben sein: Damals sorgte der berüchtigte Fehler 37 dafür, dass viele Spieler tagelang nicht spielen konnten. Erst die Einführung einer Login-Warteschlange führte zu Besserung.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Diablo 4

close
Bitte Suchbegriff eingeben