News

Die Nintendo Switch kann jetzt YouTube! App steht zum Download bereit

Läuft jetzt: YouTube auf Nintendo Switch.
Läuft jetzt: YouTube auf Nintendo Switch. (©Twitter/Nintendo UK 2018)

Die Gerüchte bewahrheiten sich: Die Nintendo Switch hat tatsächlich eine YouTube-App bekommen und ist damit ab sofort als mobiler Video-Player nutzbar. Weitere Streaming-Dienste sind damit hoffentlich nur noch eine Frage der Zeit ...

Schon seit dem Launch der Nintendo Switch ist eine vernünftige Video-App ein von vielen Fans gewünschtes Feature – schließlich wäre die Hybrid-Konsole perfekt, um darauf nebenbei Filme, Serien und andere Videos zu schauen. Nintendo stellte sich aber bislang quer und beharrte darauf, zunächst Games für die Switch liefern zu wollen. Erst kürzlich kam wieder etwas Bewegung in die Sache – und dann ging alles ganz schnell.

Nintendo liefert langersehnte Video-App

In einem Tweet verkündete Nintendo UK gestern, dass die YouTube-App ab sofort verfügbar ist. Um sie herunterzuladen, loggst Du Dich im Nintendo eShop ein, wo das laut Eurogamer 89 Megabyte große Gratis-Programm aktuell direkt auf der Startseite zu sehen sein sollte. Falls nicht, findest Du es über die Suchfunktion. Einmal installiert, macht die App, was von ihr zu erwarten war: YouTube-Videos abspielen. Manchmal kann Gutes so einfach sein.

Wird die Switch doch noch zum Entertainment-Tausendsassa?

Mit der YouTube-App haben Switch-Nutzer in Europa nun zum allerersten Mal die Möglichkeit, Streaming-Videos auf der Konsole zu schauen. In den USA und Japan sind dagegen schon seit einigen Monaten Zusatzprogramme für die Dienste Hulu und Niconico erhältlich. Dass Nintendo nun erneut grundsätzliches Interesse an dem Thema bewiesen hat, macht Hoffnung, dass auch weitere Anbieter in Zukunft unterstützt werden könnten.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben