menu

Die Zukunft ist jetzt! "Fortnite" startet in futuristische Season 9

Season 9 von "Fortnite" bricht an und setzt auf ein futuristisches Science-Fiction-Thema. In den nächsten Wochen dürfen sich Fans des Battle-Royale-Hits über neue Schauplätze, neue Herausforderungen und verrückte neue Gameplay-Mechaniken freuen. Wir geben einen Überblick über die Neuerungen.

Oft wurde die Zerstörung von Tilted Tower schon prophezeiht, jetzt ist sie wirklich eingetreten: Die "Fortnite"-Stadt wurde im großen Finale von Season 8 von einem Vulkanausbruch kalt – pardon: heiß! – erwischt. Doch aus der Asche erhebt sich nun eine neue Metropole: Neo Tilted, eine Zukunfts-Stadt mit Hochhäusern und ganz viel Neon. Ebenfalls neu ist der Ort Mega Mall, der Retail Row ersetzt und dem alten Einkauszentrum eine futuristische Generalüberholung verpasst.

Wilder Ritt auf Luftströmen

Dazu kommen Windkanäle und Ventilatoren, die das Gameplay nachhaltig verändern dürften. Sie katapultieren die Spieler durch die Lüfte, auch Geschosse und Fahrzeuge lassen sich laut den offiziellen Patch Notes durch die Gegend pusten.

Ebenfalls neu: die Fortbytes. 100 Exemplare dieser Sammelobjekte können von Besitzern des neuen Battle-Passes gefunden werden. Sie schalten über den Verlauf der Season ein Bild frei, an das vermutlich eine irgendwie geartete Belohnung geknüpft ist.

Battle Pass bringt neue Herausforderungen

Wie es sich für eine neue Season gehört, gibt es natürlich auch wieder einen Battle Pass zum Preis von 950 V-Bucks. Käufer bekommen sofort die zwei neuen Skins Sentinel und Rox und natürlich eine Menge Herausforderungen zum Freispielen von Skins, Wraps, Haustieren und mehr. Die Inhalte des Battle-Passes zu Season 9 stellt Epic Games in einem eigenen Trailer vor.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Fortnite

close
Bitte Suchbegriff eingeben