menu

Dieser "Cyberpunk 2077"-Film ist nicht offiziell, sieht aber so aus

Du kannst "Cyberpunk 2077" kaum erwarten? Mit Deiner Vorfreude bist Du nicht allein! Einige Fans arbeiten an einem Film zum Spiel, der sogar bei den Entwicklern des Rollenspiels für offene Münder sorgt. Ein erster Trailer zu "Phoenix Program" macht Lust auf mehr und zeigt, wie hochwertig ein solches Fanprojekt aussehen kann.

Viele Darsteller im "Cyberpunk 2077"-Fanfilm sind bekannte Cosplayer wie der Deutsche Ben Bergmann, der hier als Johnny Silverhand zu sehen ist und sonst mit seinen Geralt-von-Riva-Cosplays Aufsehen erregt. Die Regie führt Vi-Dan Tran, der bisher vor allem als Stunt-Koordinator tätig war, etwa für den Netflix-Film "6 Underground", die Serie "Into the Badlands" und die Neuverfilmung von "Dune". Den aufwendigen Trailer zu "Phoenix Program" hat selbst des offizielle "Cyberpunk 2077"-Twitter-Account geteilt.

"Phoenix Program": Action, Neon und Implantate

Im Spiel wird Silverhand von "John Wick"-Darsteller Keanu Reeves gespielt, der Fanfilm-Trailer versprüht ähnlichen Gun-Fu-Action-Charme wie die Filmreihe aus Hollywood. Dazu kommen Cyber-Implantate, abgefahrene Mode und viel Neon – und das Ambiente stimmt. Der Trailer macht Lust auf das komplette Werk, am besten in abendfüllender Länge. Angesichts des Erfolgs der "The Witcher"-Serie auf Netflix ist diese Vorstellung nicht völlig abwegig.

Mit dem vollständigen Film dauert es wohl noch etwas

Die Arbeiten an "Phoenix Program" liegen derzeit wegen der Corona-Pandemie auf Eis. Wann und auf welcher Plattform mit dem vollständigen Film zu rechnen ist, bleibt offen. Der Release von "Cyberpunk 2077" für PS4, Xbox One, PC und Stadia ist weiterhin für den 17. September geplant.

Du kannst "Cyberpunk 2077" bei SATURN für Dein System vorbestellen. Außerdem gibt es dort das offizielle Buch zum Spiel, auch in der Collector's Edition.

Zu "Cyberpunk 2077" bei SATURN

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Cyberpunk 2077

close
Bitte Suchbegriff eingeben