News

Dieses Easter Egg in "Marvel's Spider-Man" ist nur ein Bug

Keine Absicht: Mit den Spiegelungen in "Spider-Man" ist wohl etwas schiefgelaufen.
Keine Absicht: Mit den Spiegelungen in "Spider-Man" ist wohl etwas schiefgelaufen. (©Sony PlayStation 2018)

Die Twin Towers in "Marvel's Spider-Man"? Eine Reflexion in den Fenstern eines Bürogebäudes schien ein verstecktes Easter Egg in dem beliebten PS4-Spiel zu sein. Nun stellt sich heraus, dass es sich dabei lediglich um einen Bug handelt, der mit ziemlicher Sicherheit unbeabsichtigt in die Open-World des Marvel-Games geraten ist.

Es schien alles zu passen: Pünktlich zum Jahrestag der schrecklichen Terroranschläge in New York City tauchten im Internet Bilder eines augenscheinlichen Easter Eggs im neuen PS4-Spiel "Marvel's Spider-Man" auf: In der Glasfassade eines bestimmten Hochhauses ist eine Spiegelung  von Zwillings-Türmen zu sehen, die in der Spielwelt nicht existent sind.

Erklimmt man das Gebäude, blickt man direkt auf das Spiel-Äquivalent des Freedom Towers – kann das Zufall sein?  Offenbar ja, denn wie sich nun herausstellt, handelt es sich bei der Spiegelung um nichts weiter als einen Bug, so Polygon.

"Marvel's Spider-Man": Cube Mapping zeigt falsche Spiegelung an

Die Reflexionen in den Fenstern von "Marvel's Spider-Man" werden mithilfe einer Technik namens Cube Mapping generiert, wie bereits Digital Foundry erklärte. Obwohl es sich dabei um ein etwas älteres Verfahren handelt, ist das Ergebnis in der Regel spektakulär. Nur bei dem angeblichen Easter Egg offenbart das System eine Schwäche: Tatsächlich wird hier nämlich ganz einfach die Spiegelung des Gebäudes angezeigt das man im gleichen Augenblick mit Spider-Man erklimmt.

PS4 lädt Reflexionen aus Bild-Datenbank

Durch eine Ungenauigkeit des Cube Mappings in "Marvel's Spider-Man" wird hier offenbar die Südseite der Gebäude auf der Nordseite des selben Gebäudes reflektiert. Die Technik lädt die Spiegelungen auf den Fensterscheiben aus einer Datenbank, die Bilder der Umgebung enthält. In diesem Fall scheint die Zuweisung der entsprechenden Reflexion fehlerhaft zu sein. Es könnte also gut sein, dass Insomniac Games hier bald mit einem Update nachhilft und die Spiegelung korrigiert.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben