menu

"Disintegration" kostenlos testen: Open-Beta startet heute

disintegration-gravehikel
Heute startet die offene Beta von "Disintegration".

Wer in "Disintegration", eine spannende Mischung aus Ego-Shooter und Strategiespiel, hineinschnuppern möchte, hat an diesem Wochenende die Gelegenheit dazu. Vom 31. Januar, 19:00 Uhr, bis zum 2. Februar, 9:00 Uhr, kannst Du zwei verschiedene Multiplayer-Modi in der Beta austesten.

Der erste Modus heißt "Retrieval". Hier geht es darum, eine Ladung ins gegnerische Lager zu bringen. Nach einer Runde wechseln das angreifende und verteidigende Team die Rollen. Im zweiten Modus namens "Zone Control" müssen beide Teams Kontrollpunkte einnehmen und diese verteidigen. So werden Punkte generiert und wer am Ende die meisten Punkte hat, gewinnt. Es gibt in "Disintegration" noch einen dritten Modus namens "Collector", der ein wenig an "Kill Confirmed" aus "Call of Duty" erinnert. Er ist in der Beta aber noch nicht spielbar.

So nimmst du an der offenen Beta teil

Um an der Beta teilzunehmen, musst Du nichts weiter tun als das Spiel auf Deine Konsole oder Deinen PC herunterzuladen. Auf PS4 und Xbox One findest Du die Beta wie gewohnt im Store, auf dem PC kannst Du über Steam an der Beta teilnehmen. Der Preload ist bereits verfügbar.

Wer nach der Beta richtig Bock auf "Disintegration" bekommen hat, muss sich wahrscheinlich noch ein wenig bis zum Release gedulden. Das Spiel soll zwar noch in diesem Jahr erscheinen, wann genau hat V1 Interactive aber noch nicht verraten.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel bei Play

close
Bitte Suchbegriff eingeben