"Divinity: Original Sin 2" erscheint im August auf Xbox One und PS4

Divinity: Original Sin 2
"Divinity: Original Sin 2" kommt im August auf Xbox One und PS4. (©Bandai Namco 2018)
Kai Lewendoski Steuert die Heizung zuhause übers Smartphone, die Musik in der Wohnung kommt vom Home Server.

Das Rollenspiel "Divinity: Original Sin 2" wird im August auf PS4 und Xbox One erscheinen. Das teilte Hersteller Bandai Namco jetzt mit. Auf dem PC war der Titel der belgischen Larian Studios im September 2017 auf den Markt gekommen. Das Spiel konnte damals viele gute Kritiken einheimsen.

"Divinity: Original Sin 2" spielt in der Fantasiewelt von Rivellon, gibt den Spielern laut Hersteller die Freiheit eines Sandbox-Rollenspiels und animiert zum Experimentieren. Die Regeln, die es im Spiel gibt, sollten besser gebrochen als gehalten werden, schreibt Bandai Namco in einer Pressemitteilung.

Sechs umfassend ausgearbeitete Charaktere

Der Spieler kann in der Welt Rivellon überall hingehen, mit jedem anderen Charakter reden und komplett mit der Spielwelt interagieren. Das Spiel bietet insgesamt  sechs Charaktere mit umfassenden Hintergrundgeschichten, Persönlichkeiten und Quest-Reihen:

  • Der Rote Prinz, ein hochmütiger, aber heldenhafter Echsenadeliger,
  • Sebille, eine Elfen-Assassine,
  • Lohse, eine besessene Musikerin,
  • Ifan Ben-Mezd, ein rachsüchtiger Ex-Soldat,
  • Bestie, ein ehemaliger Zwergenrebell, der zum Piraten wurde und
  • Fane, ein Untoter der längst vergessenen Eternal-Rasse.

Die Benutzeroberfläche wurde auf der Konsole speziell sowohl für Vier-Spieler-Online-Coop als auch für Zwei-Spieler-Splitscreen-Coop zugeschnitten. In den Wochen und Monaten vor der Veröffentlichung des Spiels soll es aber auch noch zusätzliche Inhaltsupdates geben, kündigen die Macher von "Divinity: Original Sin 2" an.

"Eine der umfangreichsten RPG-Welten, die je geschaffen wurden"

„Es ist eine unglaubliche Möglichkeit für uns, mit Larian Studios, die ihr Talent schon durch die Arbeit an vorherigen Spielen gezeigt haben, zu arbeiten“, sagte Hervé Hoerdt, Vice President of Marketing & Digital bei Bandai Namco Entertainment Europe. „Wir sind extrem erfreut, diesen herausragenden Titel in unser Lineup aufzunehmen, indem wir Konsolenspielern neue, epische Abenteuer mit den umfangreichsten RPG-Welten, die jemals geschaffen wurden, bieten“.

Die Entwicklung des Titels "Divinity: Original Sin 2" begann mit einer erfolgreichen Kickstarter-Kampagne im August 2016, bei der über zwei Millionen Dollar von mehr als 40.000 Unterstützern gesammelt wurden.

Release
Die Xbox-One- und die PlayStation-4-Versionen von "Divinity: Original Sin 2" werden im August 2018 physisch und digital erhältlich sein.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben