menu

"Doom Eternal"-DLC: Erste Story-Erweiterung mit Trailer enthüllt

Am Dämonen-Buffet gibt's noch Nachschlag: "Doom Eternal" bekommt eine Erweiterung für die Singleplayer-Kampagne. Ein erster Trailer enthüllt den Titel und teasert einen neuen Oberschurken an.

Ein DLC zu einem großspurigen Spiel wie "Doom Eternal" braucht einen großspurigen Titel: "The Ancient Gods, Part One" klingt nach Powermetal-Oper und damit so protzig, wie man es sich nur wünschen konnte. Die Story der Expansion laut IGN: Im Himmel tobt ein Machtkampf und irgendwie wird der Doom Slayer da reingezogen – für solche nachvollziehbaren Allerweltsprobleme ist "Doom" schließlich bekannt.

Präsentation bei der Gamescom Opening Night Live

Bewältigen werden wir das Chaos natürlich mit den bewährten Mitteln: Schrotflinte, Flammenwerfer, Glory Kills – im Trailer zum DLC gibt's schon einen Vorgeschmack samt raunendem Antagonisten, der allerdings sehr kurz ausfällt. Mehr als ein Teaser soll der Clip aber auch nicht sein, denn Publisher Bethesda verspricht die komplette Enthüllung samt längerem Filmmaterial für den 27. August, 20 Uhr. Dann sendet "Game Awards"-Macher Geoff Keighley seine Gamescom Opening Night Live und eröffnet mit zahlreichen neuen Spiele-Trailern die weltgrößte Spielemesse, die 2020 als Online-Variante stattfindet.

Der erste DLC des Year-One-Passes

"The Ancient Gods, Part One" ist aller Warscheinlichkeit nach Teil des Year-One-Passes für "Doom Eternal", der bereits käuflich erhältlich ist. Der Pass enthält insgesamt zwei Kampagnen-Add-ons, die innerhalb eines Jahres nach dem Release des Hauptspiels erscheinen werden. Es müsste schon mit dem Teufel zugehen, wenn da nicht in ein paar Monaten noch ein "The Ancient Gods, Part Two" auf uns wartet.

Doom Eternal Jetzt kaufen bei

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Doom Eternal

close
Bitte Suchbegriff eingeben