menu

Doppel-Honk! "Untitled Goose Game" bekommt Koop-Multiplayer

Honk, Honk! "Untitled Goose Game" wird im Herbst um einen Koop-Modus erweitert. Durch das kostenlose Update kannst Du zusammen mit einem Freund die Spielewelt unsicher machen und fiese Streiche spielen.

Der Multiplayer-Modus wird laut Polygon lokal beschränkt sein. Bedeutet: Du und ein Freund können zusammen auf Deiner Couch zocken und als Gänse-Paar zahlreichen Leuten den Tag verderben. Zu zweit spielt Ihr noch viel raffiniertere Streiche und trickst Passanten am laufenden Band aus. Entwickler House House gibt an, dass die zweite Gans ein wenig anders honkt als die erste. Dadurch sollen Du und Dein Partner den Überblick behalten, wer welche Gans steuert.

Du leitest einen Streich ein, indem Du Dich hinter Passanten stellst und sie anhonkst. Drehen sie sich um, kann Dein Partner ihnen beispielsweise Gegenstände stehlen und eine kleine Verfolgungsjagd beginnt.

"Untitled Goose Game" über Xbox Game Pass spielen

Das kostenlose Multiplayer-Update erscheint am 23. September für PlayStation 4, Xbox One, PC und Nintendo Switch. Das Grundspiel kannst Du als Besitzer des Xbox Game Pass auch umsonst spielen.

Einzige Voraussetzung für alle Plattformen: ein zweiter Controller, mit dem Dein Partner seine Gans steuert. Dann heißt es "Honk, Honk!" und möglichst gemein viele Streiche spielen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Rollenspiele

close
Bitte Suchbegriff eingeben